Coverart for item
The Resource Abwechslungsweise miteinander : über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld, Jürg Isenschmid, (electronic book)

Abwechslungsweise miteinander : über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld, Jürg Isenschmid, (electronic book)

Label
Abwechslungsweise miteinander : über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld
Title
Abwechslungsweise miteinander
Title remainder
über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld
Statement of responsibility
Jürg Isenschmid
Creator
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Isenschmid, Jürg
Dewey number
302
Index
no index present
LC call number
HM683
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
Social integration
Label
Abwechslungsweise miteinander : über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld, Jürg Isenschmid, (electronic book)
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Einstieg; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Über den Autor; 1 Einleitung; 1.1 Netzwerk versus Hierarchie; 1.1.1 Die Hierarchie; 1.1.2 Das Netzwerk; 1.2 Fazit; 2 Das Polarisierungsmodell; 2.1 Allgemeines; 2.2 Erläuterung des Modells; 2.2.1 Die Position; 2.2.1.1 Die übergeordnete Position; 2.2.1.2 Die untergeordnete Position; 2.2.2 Das Positionieren; 2.2.3 Die Verhaltensaspekte; 2.2.3.1 Das angemessene Verhalten; 2.2.3.2 Das unangemessene Verhalten; 2.3 Fazit; 3 Die übergeordneten Charaktere; 3.1 Das autoritäre Verhalten; 3.1.1 Die Eltern; 3.1.2 Die Freunde; 3.1.3 Die Vorgesetzten; 3.1.4 Fazit
  • 3.2 Das autoritätslose Verhalten3.2.1 Die Eltern; 3.2.2 Die Freunde; 3.2.3 Die Vorgesetzten; 3.2.4 Fazit; 3.3 Das autoritative Verhalten; 3.3.1 Die Eltern; 3.3.2 Die Freunde; 3.3.3 Die Vorgesetzten; 3.3.4 Fazit; 3.4 Das faire Verhalten; 3.4.1 Die Eltern; 3.4.2 Die Freunde; 3.4.3 Die Vorgesetzten; 3.4.4 Fazit; 3.5 Zusammenfassung; 4 Die untergeordneten Charaktere; 4.1 Das anarchistische Verhalten; 4.1.1 Die Kinder; 4.1.2 Die Freunde; 4.1.3 Die Mitarbeitenden; 4.1.4 Fazit; 4.2 Das devote Verhalten; 4.2.1 Die Kinder; 4.2.2 Die Freunde; 4.2.3 Die Mitarbeitenden; 4.2.4 Fazit
  • 4.3 Das initiative Verhalten4.3.1 Die Kinder; 4.3.2 Die Freunde; 4.3.3 Die Mitarbeitenden; 4.3.4 Fazit; 4.4 Das kooperative Verhalten; 4.4.1 Die Kinder; 4.4.2 Die Freunde; 4.4.3 Die Mitarbeitenden; 4.4.4 Fazit; 4.5 Zusammenfassung; 5 Gesamtübersicht; 5.1 Charakterfelder; 5.2 Der schmale Pfad; 5.3 Der Trugschluss; 6 Die erfolgreiche Balance; 6.1 Allgemeines; 6.2 In der übergeordneten Position; 6.2.1 In der Familie; 6.2.2 Im privaten Netzwerk; 6.2.3 Im Unternehmen; 6.3 In der untergeordneten Position; 6.3.1 In der Familie; 6.3.2 Im privaten Netzwerk; 6.3.3 Im Unternehmen; 6.4 Fazit
  • 6.4.1 In der übergeordneten Position6.4.2 In der untergeordneten Position; 7 Beispiele der erfolgreichen Balance; 7.1 In der Familie; 7.1.1 Ausgangssituation; 7.1.2 Idealer Ablauf; 7.1.2.1 Variante 1; 7.1.2.2 Variante 2; 7.2 Im privaten Netzwerk; 7.2.1 Ausgangssituation; 7.2.2 Idealer Ablauf; 7.2.2.1 Variante 1; 7.2.2.2 Variante 2; 7.3 Im Unternehmen; 7.3.1 Ausgangssituation; 7.3.2 Idealer Ablauf; 7.3.2.1 Variante 1; 7.3.2.2 Variante 2; 7.4 Fazit; 8 Die destruktive Balance; 8.1 In der übergeordneten Position; 8.1.1 Ausgangssituation; 8.1.2 Destruierender Ablauf; 8.1.3 Fazit
  • 8.2 In der untergeordneten Position8.2.1 Ausgangssituation; 8.2.2 Destruierendes Verhalten; 8.2.3 Fazit; 8.3 In der „Simser"-Position; 8.3.1 Auswirkungen; 8.3.2 Entfremdung; 8.3.3 Fazit; 9 Die Wahrscheinlichkeit der gegenseitigen Infizierung; 9.1 Unangemessenes Verhalten; 9.2 Angemessenes Verhalten; 9.3 Fazit; 10 Das eigene Verhalten; 10.1 In der übergeordneten Position; 10.2 In der untergeordneten Position; 10.3 Fazit; 11 Schlusswort
Control code
SPR990777952
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658158811
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn990777952
  • (OCoLC)990777952
Label
Abwechslungsweise miteinander : über den Trugschluss zu meinen, die anderen seien schuld, Jürg Isenschmid, (electronic book)
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Einstieg; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Über den Autor; 1 Einleitung; 1.1 Netzwerk versus Hierarchie; 1.1.1 Die Hierarchie; 1.1.2 Das Netzwerk; 1.2 Fazit; 2 Das Polarisierungsmodell; 2.1 Allgemeines; 2.2 Erläuterung des Modells; 2.2.1 Die Position; 2.2.1.1 Die übergeordnete Position; 2.2.1.2 Die untergeordnete Position; 2.2.2 Das Positionieren; 2.2.3 Die Verhaltensaspekte; 2.2.3.1 Das angemessene Verhalten; 2.2.3.2 Das unangemessene Verhalten; 2.3 Fazit; 3 Die übergeordneten Charaktere; 3.1 Das autoritäre Verhalten; 3.1.1 Die Eltern; 3.1.2 Die Freunde; 3.1.3 Die Vorgesetzten; 3.1.4 Fazit
  • 3.2 Das autoritätslose Verhalten3.2.1 Die Eltern; 3.2.2 Die Freunde; 3.2.3 Die Vorgesetzten; 3.2.4 Fazit; 3.3 Das autoritative Verhalten; 3.3.1 Die Eltern; 3.3.2 Die Freunde; 3.3.3 Die Vorgesetzten; 3.3.4 Fazit; 3.4 Das faire Verhalten; 3.4.1 Die Eltern; 3.4.2 Die Freunde; 3.4.3 Die Vorgesetzten; 3.4.4 Fazit; 3.5 Zusammenfassung; 4 Die untergeordneten Charaktere; 4.1 Das anarchistische Verhalten; 4.1.1 Die Kinder; 4.1.2 Die Freunde; 4.1.3 Die Mitarbeitenden; 4.1.4 Fazit; 4.2 Das devote Verhalten; 4.2.1 Die Kinder; 4.2.2 Die Freunde; 4.2.3 Die Mitarbeitenden; 4.2.4 Fazit
  • 4.3 Das initiative Verhalten4.3.1 Die Kinder; 4.3.2 Die Freunde; 4.3.3 Die Mitarbeitenden; 4.3.4 Fazit; 4.4 Das kooperative Verhalten; 4.4.1 Die Kinder; 4.4.2 Die Freunde; 4.4.3 Die Mitarbeitenden; 4.4.4 Fazit; 4.5 Zusammenfassung; 5 Gesamtübersicht; 5.1 Charakterfelder; 5.2 Der schmale Pfad; 5.3 Der Trugschluss; 6 Die erfolgreiche Balance; 6.1 Allgemeines; 6.2 In der übergeordneten Position; 6.2.1 In der Familie; 6.2.2 Im privaten Netzwerk; 6.2.3 Im Unternehmen; 6.3 In der untergeordneten Position; 6.3.1 In der Familie; 6.3.2 Im privaten Netzwerk; 6.3.3 Im Unternehmen; 6.4 Fazit
  • 6.4.1 In der übergeordneten Position6.4.2 In der untergeordneten Position; 7 Beispiele der erfolgreichen Balance; 7.1 In der Familie; 7.1.1 Ausgangssituation; 7.1.2 Idealer Ablauf; 7.1.2.1 Variante 1; 7.1.2.2 Variante 2; 7.2 Im privaten Netzwerk; 7.2.1 Ausgangssituation; 7.2.2 Idealer Ablauf; 7.2.2.1 Variante 1; 7.2.2.2 Variante 2; 7.3 Im Unternehmen; 7.3.1 Ausgangssituation; 7.3.2 Idealer Ablauf; 7.3.2.1 Variante 1; 7.3.2.2 Variante 2; 7.4 Fazit; 8 Die destruktive Balance; 8.1 In der übergeordneten Position; 8.1.1 Ausgangssituation; 8.1.2 Destruierender Ablauf; 8.1.3 Fazit
  • 8.2 In der untergeordneten Position8.2.1 Ausgangssituation; 8.2.2 Destruierendes Verhalten; 8.2.3 Fazit; 8.3 In der „Simser"-Position; 8.3.1 Auswirkungen; 8.3.2 Entfremdung; 8.3.3 Fazit; 9 Die Wahrscheinlichkeit der gegenseitigen Infizierung; 9.1 Unangemessenes Verhalten; 9.2 Angemessenes Verhalten; 9.3 Fazit; 10 Das eigene Verhalten; 10.1 In der übergeordneten Position; 10.2 In der untergeordneten Position; 10.3 Fazit; 11 Schlusswort
Control code
SPR990777952
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658158811
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn990777952
  • (OCoLC)990777952

Library Locations

Processing Feedback ...