Coverart for item
The Resource Aufklärung von Compliance-Verstößen : Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten, Lena Rudkowski, Alexander Schreiber

Aufklärung von Compliance-Verstößen : Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten, Lena Rudkowski, Alexander Schreiber

Label
Aufklärung von Compliance-Verstößen : Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten
Title
Aufklärung von Compliance-Verstößen
Title remainder
Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten
Statement of responsibility
Lena Rudkowski, Alexander Schreiber
Creator
Contributor
Subject
Language
ger
Summary
Dieses Buch bietet einen Überblick über praxisrelevante rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Compliance-Verstößen. Von Routinekontrollen bis zum Ernstfall der Ermittlungen gegen Unternehmensangehörige wird dargestellt, wie Unternehmen das Verhalten Ihrer Mitarbeiter kontrollieren, ohne dabei selbst rechtliche Grenzen zu übertreten. Damit dient das Werk als Leitfaden für Compliance-Beauftragte und Führungskräfte, die einen angemessenen Ausgleich zwischen Compliance und Arbeitnehmerrechten finden müssen.Die 2. Auflage berücksichtigt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und wurde umfassend aktualisiert
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorDate
1986-
http://library.link/vocab/creatorName
Rudkowski, Lena
Dewey number
344.01
Index
no index present
LC call number
K1715
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Schreiber, Alexander
http://library.link/vocab/subjectName
  • Labor laws and legislation
  • Industrial relations
  • Employee rights
  • Ethics and compliance officers
  • Whistle blowing
Label
Aufklärung von Compliance-Verstößen : Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten, Lena Rudkowski, Alexander Schreiber
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Berechtigung des Arbeitgebers zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle; 1.2 Rechtliche Grenzen der Arbeitnehmerkontrolle im Überblick; 1.2.1 Datenschutzrecht; 1.2.1.1 EU-Datenschutz-Grundverordnung; 1.2.1.2 Neuerungen im BDSG; 1.2.2 Strafgesetzbuch und Strafprozessordnung; 1.2.3 Telekommunikationsgesetz; 1.2.4 Bürgerliches Gesetzbuch; 1.2.5 Betriebsverfassungsgesetz; 1.2.6 Deutscher Corporate Governance Kodex; 1.2.7 Abwägung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen
  • 1.3 Pflicht des Arbeitgebers zur „Compliance", zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle?Literatur; 2 Maßnahmen der regelmäßigen Selbstkontrolle; 2.1 Interne Informationsbeziehungen; 2.1.1 Melde- und Berichtspflichten des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber; 2.1.1.1 Offenlegungspflichten des Arbeitnehmers bei Vorkommnissen mit Personenbezug; 2.1.1.2 Einschränkung: Selbstbelastungsfreiheit; 2.1.2 Alternative Berichtswege (internes Whistleblowing); 2.1.2.1 Pflicht des Arbeitgebers zur Einrichtung von Whistleblowingsystemen?; 2.1.2.2 Art und Stellung der Whistleblowingstelle
  • 2.1.2.3 Pflicht des Arbeitnehmers zur Verwendung alternativer Berichtswege2.1.2.4 Anonymität der Hinweise?; 2.1.2.5 Ausgestaltung eines betrieblichen Whistleblowingsystems im Einzelnen; 2.1.2.5.1 Beschränkung des Whistleblowings auf Arbeitnehmer?; 2.1.2.5.2 Art des Hinweises/Missstands; 2.1.2.5.3 Whistleblowing und rechtswidrig erlangte Informationen; 2.1.2.5.4 Kronzeugenregelung; 2.1.2.5.5 Verfahren nach sachlich falschem Hinweis; 2.1.2.5.6 Information des verdächtigten Arbeitnehmers; 2.1.2.6 Mitbestimmung des Betriebsrats; 2.1.2.7 Einbeziehung des Datenschutzbeauftragten
  • 2.2 Vorbemerkung: Schutz personenbezogener Daten durch das Datenschutzrecht2.2.1 Kernregelungen von EU-DSGVO und BDSG; 2.2.1.1 Anwendungsbereich des Datenschutzrechts; 2.2.1.2 Grundsätze des Datenschutzrechts; 2.2.2 Rechtsgrundlage: Einwilligung des Arbeitnehmers; 2.2.3 Rechtsgrundlage: Betriebsvereinbarung; 2.2.4 Rechtsgrundlage: 26 BDSG; 2.2.4.1 Erforderlichkeit zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses; 2.2.4.2 Anwendung des 26 BDSG im Einzelnen; 2.2.4.3 Zweckänderung; 2.2.5 Zulässigkeit verdeckter präventiver Kontrolle; 2.2.6 Beteiligung des Betriebsrats
  • 2.2.6.1 Mitbestimmung gem. 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG2.2.6.2 Mitbestimmung gem. 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG; 2.2.6.3 Information des Betriebsrats; 2.2.6.4 Verstöße gegen die Mitbestimmungspflicht und ihre Rechtsfolgen; 2.2.7 Auskunftsrecht bzgl. der gespeicherten Daten; 2.2.8 Löschung der Daten; 2.2.9 Folgen unzulässiger Überwachung; 2.2.10 Einbindung des Datenschutzbeauftragten; 2.3 Videoüberwachung; 2.3.1 Überwachung öffentlich zugänglicher Räume; 2.3.2 Überwachung nicht öffentlich zugänglicher Räume; 2.3.3 Absolute Überwachungsverbote; 2.3.4 Weitere Verarbeitung und Datenlöschung
Dimensions
unknown
Edition
2., aktualisierte Auflage.
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658214937
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1041937782
  • (OCoLC)1041937782
Label
Aufklärung von Compliance-Verstößen : Whistleblowing, Arbeitnehmerüberwachung, Auskunftspflichten, Lena Rudkowski, Alexander Schreiber
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Berechtigung des Arbeitgebers zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle; 1.2 Rechtliche Grenzen der Arbeitnehmerkontrolle im Überblick; 1.2.1 Datenschutzrecht; 1.2.1.1 EU-Datenschutz-Grundverordnung; 1.2.1.2 Neuerungen im BDSG; 1.2.2 Strafgesetzbuch und Strafprozessordnung; 1.2.3 Telekommunikationsgesetz; 1.2.4 Bürgerliches Gesetzbuch; 1.2.5 Betriebsverfassungsgesetz; 1.2.6 Deutscher Corporate Governance Kodex; 1.2.7 Abwägung von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen
  • 1.3 Pflicht des Arbeitgebers zur „Compliance", zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle?Literatur; 2 Maßnahmen der regelmäßigen Selbstkontrolle; 2.1 Interne Informationsbeziehungen; 2.1.1 Melde- und Berichtspflichten des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber; 2.1.1.1 Offenlegungspflichten des Arbeitnehmers bei Vorkommnissen mit Personenbezug; 2.1.1.2 Einschränkung: Selbstbelastungsfreiheit; 2.1.2 Alternative Berichtswege (internes Whistleblowing); 2.1.2.1 Pflicht des Arbeitgebers zur Einrichtung von Whistleblowingsystemen?; 2.1.2.2 Art und Stellung der Whistleblowingstelle
  • 2.1.2.3 Pflicht des Arbeitnehmers zur Verwendung alternativer Berichtswege2.1.2.4 Anonymität der Hinweise?; 2.1.2.5 Ausgestaltung eines betrieblichen Whistleblowingsystems im Einzelnen; 2.1.2.5.1 Beschränkung des Whistleblowings auf Arbeitnehmer?; 2.1.2.5.2 Art des Hinweises/Missstands; 2.1.2.5.3 Whistleblowing und rechtswidrig erlangte Informationen; 2.1.2.5.4 Kronzeugenregelung; 2.1.2.5.5 Verfahren nach sachlich falschem Hinweis; 2.1.2.5.6 Information des verdächtigten Arbeitnehmers; 2.1.2.6 Mitbestimmung des Betriebsrats; 2.1.2.7 Einbeziehung des Datenschutzbeauftragten
  • 2.2 Vorbemerkung: Schutz personenbezogener Daten durch das Datenschutzrecht2.2.1 Kernregelungen von EU-DSGVO und BDSG; 2.2.1.1 Anwendungsbereich des Datenschutzrechts; 2.2.1.2 Grundsätze des Datenschutzrechts; 2.2.2 Rechtsgrundlage: Einwilligung des Arbeitnehmers; 2.2.3 Rechtsgrundlage: Betriebsvereinbarung; 2.2.4 Rechtsgrundlage: 26 BDSG; 2.2.4.1 Erforderlichkeit zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses; 2.2.4.2 Anwendung des 26 BDSG im Einzelnen; 2.2.4.3 Zweckänderung; 2.2.5 Zulässigkeit verdeckter präventiver Kontrolle; 2.2.6 Beteiligung des Betriebsrats
  • 2.2.6.1 Mitbestimmung gem. 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG2.2.6.2 Mitbestimmung gem. 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG; 2.2.6.3 Information des Betriebsrats; 2.2.6.4 Verstöße gegen die Mitbestimmungspflicht und ihre Rechtsfolgen; 2.2.7 Auskunftsrecht bzgl. der gespeicherten Daten; 2.2.8 Löschung der Daten; 2.2.9 Folgen unzulässiger Überwachung; 2.2.10 Einbindung des Datenschutzbeauftragten; 2.3 Videoüberwachung; 2.3.1 Überwachung öffentlich zugänglicher Räume; 2.3.2 Überwachung nicht öffentlich zugänglicher Räume; 2.3.3 Absolute Überwachungsverbote; 2.3.4 Weitere Verarbeitung und Datenlöschung
Dimensions
unknown
Edition
2., aktualisierte Auflage.
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658214937
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1041937782
  • (OCoLC)1041937782

Library Locations

Processing Feedback ...