Coverart for item
The Resource DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING : it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung

DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING : it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung

Label
DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING : it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung
Title
DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING
Title remainder
it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
YDX
http://library.link/vocab/creatorName
FRANKE, MARC ROMAN
Dewey number
650
Index
no index present
LC call number
HF4999.2-6182
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Business
  • Leadership
  • Management
  • Industrial management
  • Information technology
  • Business
  • Business and Management
Label
DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING : it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung
Instantiates
Publication
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • GELEITWORT; DANKSAGUNG; INHALTSVERZEICHNIS; ABBILDUNGSVERZEICHNIS; TABELLENVERZEICHNIS; ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS; SYMBOLVERZEICHNIS; 1 Einführung; 1.1 Wertbeitrag durch Informationstechnologie; 1.1.1 Globaler Wettbewerb im digitalen Zeitalter; 1.1.2 Ressourcen und Fähigkeiten; 1.1.3 IT-Wertbeitrag & IT-Industrialisierung; 1.2 Zielsetzung & Forschungsfragen; 1.3 Theoretische und methodische Einordnung; 1.4 Aufbau der Arbeit; 2 Grundlagen; 2.1 Cloud Computing; 2.1.1 Outsourcing von IT-Services; 2.1.2 Begriffserklärung des Cloud Computings; 2.1.3 Abgrenzung zu verwandten Technologien
  • 2.1.4 Entscheidungs- und Implementierungsprozess2.1.5 Marktentwicklung und Wettbewerbssituation; 2.1.6 Forschungsagenda ; 2.2 Adoption von Informationstechnologien; 2.2.1 Definition von Innovation und IT-Innovation; 2.2.2 IT-Akzeptanzforschung; 2.2.3 IT-Diffusionsforschung; 2.2.4 IT-Assimilationsforschung; 2.2.5 Stand der IT-Adoptionsforschung; 2.3 Dynamic Capabilities Ansatz; 2.3.1 Begriffserklärung und Ansätze; 2.3.2 Dynamic Capabilities Component Factors; 2.3.3 IT-enabled Dynamic Capabilities (ITDC); 2.4 Forschungsbedarf; 3 Literaturrecherchen; 3.1 Dynamic Capabilities & IT-Wertbeitrag
  • 3.1.1 Dynamic Capabilities als Konsequenzen3.1.2 Dynamic Capabilities als Antezedenzien; 3.1.3 Dynamic Capabilities als Mediator; 3.2 Benefits & Barriers von Cloud Computing; 3.2.1 Perceived Benefits als Assimilationssprädiktoren; 3.2.2 Perceived Barriers als Assimilationshürden; 3.2.3 Stand der Cloud Computing Adoptionsforschung; 3.3 IT-Assimilationsfaktoren; 3.3.1 Technological Factors; 3.3.2 Organisational Factors; 3.3.3 Environmental Factors; 3.4 Zusammenfassung der Literaturrecherchen; 4 Forschungsmodell & Datenerhebung; 4.1 Grundlagen der Modellentwicklung
  • 4.1.1 Theorie der Modelloperationalisierung4.1.2 Herausforderungen der Wertbeitragsforschung; 4.1.3 Fragebogendesign; 4.2 Experteninterviews & Modellvalidierung; 4.2.1 Qualitative Sozialforschung; 4.2.2 Experteninterviews; 4.2.3 Forschungsmodell & Hypothesen; 4.3 Datenerhebung; 4.3.1 Stichprobendesign; 4.3.2 Pretest; 4.3.3 Datenauswertung & -bereinigung; 4.4 Zwischenfazit; 5 Public Cloud Computing Assimilation; 5.1 Stufenbasierte Logistische Regression; 5.2 Gütebeurteilung des Messmodells; 5.3 Status Quo der Assimilation; 5.4 Perceived Benefits & Barriers; 5.5 Modellschätzung
  • 5.6 Kontrollvariablen & Stakeholder6 Business Value of Cloud Computing; 6.1 Strukturgleichungsmodellierung; 6.2 Gütebeurteilung des Messmodells; 6.3 Auswertung des Strukturmodells; 6.4 Mediatoren und Moderatoren; 6.5 Leistungsfähigkeit nach Assimilationsstufe; 7 Forschungsergebnisse; 7.1 Beantwortung der Forschungsfragen; 7.2 Limitationen; 7.2.1 Definierte Limitationen im Forschungsdesign; 7.2.2 Limitationen durch angewandte Forschungsmethoden; 7.3 Implikationen; 7.3.1 Wissenschaftlicher Beitrag; 7.3.2 Praktische Relevanz und Adressaten; 7.3.3 Anregung zur weiterführenden Forschung; 8 Anhang
Control code
ocn964381008
Extent
1 online resource
Form of item
online
Isbn
9783658166236
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote
Label
DYNAMIC CAPABILITIES UND WETTBEWERBSFAHIGKEIT DURCH CLOUD COMPUTING : it-wertbeitrag bei zunehmender it-industrialisierung
Publication
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • GELEITWORT; DANKSAGUNG; INHALTSVERZEICHNIS; ABBILDUNGSVERZEICHNIS; TABELLENVERZEICHNIS; ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS; SYMBOLVERZEICHNIS; 1 Einführung; 1.1 Wertbeitrag durch Informationstechnologie; 1.1.1 Globaler Wettbewerb im digitalen Zeitalter; 1.1.2 Ressourcen und Fähigkeiten; 1.1.3 IT-Wertbeitrag & IT-Industrialisierung; 1.2 Zielsetzung & Forschungsfragen; 1.3 Theoretische und methodische Einordnung; 1.4 Aufbau der Arbeit; 2 Grundlagen; 2.1 Cloud Computing; 2.1.1 Outsourcing von IT-Services; 2.1.2 Begriffserklärung des Cloud Computings; 2.1.3 Abgrenzung zu verwandten Technologien
  • 2.1.4 Entscheidungs- und Implementierungsprozess2.1.5 Marktentwicklung und Wettbewerbssituation; 2.1.6 Forschungsagenda ; 2.2 Adoption von Informationstechnologien; 2.2.1 Definition von Innovation und IT-Innovation; 2.2.2 IT-Akzeptanzforschung; 2.2.3 IT-Diffusionsforschung; 2.2.4 IT-Assimilationsforschung; 2.2.5 Stand der IT-Adoptionsforschung; 2.3 Dynamic Capabilities Ansatz; 2.3.1 Begriffserklärung und Ansätze; 2.3.2 Dynamic Capabilities Component Factors; 2.3.3 IT-enabled Dynamic Capabilities (ITDC); 2.4 Forschungsbedarf; 3 Literaturrecherchen; 3.1 Dynamic Capabilities & IT-Wertbeitrag
  • 3.1.1 Dynamic Capabilities als Konsequenzen3.1.2 Dynamic Capabilities als Antezedenzien; 3.1.3 Dynamic Capabilities als Mediator; 3.2 Benefits & Barriers von Cloud Computing; 3.2.1 Perceived Benefits als Assimilationssprädiktoren; 3.2.2 Perceived Barriers als Assimilationshürden; 3.2.3 Stand der Cloud Computing Adoptionsforschung; 3.3 IT-Assimilationsfaktoren; 3.3.1 Technological Factors; 3.3.2 Organisational Factors; 3.3.3 Environmental Factors; 3.4 Zusammenfassung der Literaturrecherchen; 4 Forschungsmodell & Datenerhebung; 4.1 Grundlagen der Modellentwicklung
  • 4.1.1 Theorie der Modelloperationalisierung4.1.2 Herausforderungen der Wertbeitragsforschung; 4.1.3 Fragebogendesign; 4.2 Experteninterviews & Modellvalidierung; 4.2.1 Qualitative Sozialforschung; 4.2.2 Experteninterviews; 4.2.3 Forschungsmodell & Hypothesen; 4.3 Datenerhebung; 4.3.1 Stichprobendesign; 4.3.2 Pretest; 4.3.3 Datenauswertung & -bereinigung; 4.4 Zwischenfazit; 5 Public Cloud Computing Assimilation; 5.1 Stufenbasierte Logistische Regression; 5.2 Gütebeurteilung des Messmodells; 5.3 Status Quo der Assimilation; 5.4 Perceived Benefits & Barriers; 5.5 Modellschätzung
  • 5.6 Kontrollvariablen & Stakeholder6 Business Value of Cloud Computing; 6.1 Strukturgleichungsmodellierung; 6.2 Gütebeurteilung des Messmodells; 6.3 Auswertung des Strukturmodells; 6.4 Mediatoren und Moderatoren; 6.5 Leistungsfähigkeit nach Assimilationsstufe; 7 Forschungsergebnisse; 7.1 Beantwortung der Forschungsfragen; 7.2 Limitationen; 7.2.1 Definierte Limitationen im Forschungsdesign; 7.2.2 Limitationen durch angewandte Forschungsmethoden; 7.3 Implikationen; 7.3.1 Wissenschaftlicher Beitrag; 7.3.2 Praktische Relevanz und Adressaten; 7.3.3 Anregung zur weiterführenden Forschung; 8 Anhang
Control code
ocn964381008
Extent
1 online resource
Form of item
online
Isbn
9783658166236
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...