Coverart for item
The Resource Das kompetente Unternehmen : Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie, Rolf Arnold

Das kompetente Unternehmen : Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie, Rolf Arnold

Label
Das kompetente Unternehmen : Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie
Title
Das kompetente Unternehmen
Title remainder
Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie
Statement of responsibility
Rolf Arnold
Creator
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorDate
1952-
http://library.link/vocab/creatorName
Arnold, Rolf
Dewey number
658.3124
Index
no index present
LC call number
HF5549.5.T7
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/subjectName
  • Employees
  • Occupational training
  • Strategic planning
  • Organizational change
  • Performance
  • Executive coaching
Label
Das kompetente Unternehmen : Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie, Rolf Arnold
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; Über den Autor; 1 Einleitung; Literatur; 2 Unterwegs zum kompetenten Unternehmen; Im Zentrum: Kompetenzentwicklung; Im Zentrum: Organisationsentwicklung (Capacity-Building); Im Zentrum: Führungskräfteentwicklung; Literatur; 3 Unterwegs zur pädagogischen Professionalität; Was ist Pädagogische Professionalität?; Pädagogische Professionalität und Qualität; Der didaktische Handlungszyklus der betrieblichen Bildungsarbeit; Literatur; 4 Selbstkompetenz: Grundlage einer pädagogisch-professionellen Performance
  • Entgrenzung und Emotionalisierung der KompetenzentwicklungPädagogische Professionalität als evidenzbasiertes Handeln; Von der Evidenz zur Resonanz; Literatur; 5 Die Lernerorientierung betrieblichen Lernens; Die dreifache Entgrenzung betrieblichen Lernens; Kriterien gelingender Kompetenzentwicklung; Die Enträumlichung des Lernens in der betrieblichen Bildung und Personalentwicklung; Der pädagogische Raum als Möglichkeit zur Begegnung und Auseinandersetzung mit den fachlichen, sozialen und emotionalen Wissens(be)ständen einer professionellen Domäne; Literatur
  • 6 Die Stärkung der kollegiale Selbstverantwortung: Die Praxis neuer Formen des OrganisationalenEin systemischer Blick auf die Kollegiale Beratung; Die Schritte einer Kollegialen Beratung; Die SWOT-Analyse; Neujustierung von Verantwortung und Selbstständigkeit; Von der Transaktion zur Transformation; Die Lernende Organisation als transformationales Geschehen; Literatur; 7 Agile Führung und Kooperation; Von der Transformation zur Agilität; Die Agilitäts-Basis: Identität, Biografie und Erkennen; Der Weg zur Agilität: Selbstveränderung durch Selbstverantwortung; Literatur
  • 8 Pädagogische Professionalisierung: Der Rollenwandel zur LernbegleitungKompetenzprofil Lernbegleitung; Von der Selbstbildung zum Selbstorganisierten Lernen; Die unternehmensstrategische Relevanz pädagogischer Professionalität; Literatur; 9 Haltung und Lernkulturwandel; Aufgaben; „Professionalism matters!" -- Kompetenzentwicklung; „Emotion matters!" -- Selbstführung und Selbstlernkompetenz; Pädagogische Professionalisierung als Haltungsbildung; Personal Mastery; New Education; Literatur; 10 Welche Rolle kommt der Personalentwicklung auf dem Weg zum Kompetenten Unternehmen zu?
  • Kompetenzprofil Betriebliche Personal- und OrganisationsentwicklungHinweise zur kontinuierlichen Selbstbildung und persönlichen Transformation der Transformationsspezialisten im Kompetenten Unternehmen; Literatur; 11 Anmerkungen zur Konvergenz zwischen ökonomischer und pädagogischer Vernunft in der Betrieblichen Bildung; Die Frage nach der Konvergenz und ihre Rezeption; Die Frage nach der Granularität und Beobachterabhängigkeit der Empirie; Fazit: Die nüchterne Frage nach der Wirkungsorientierung; Literatur
Extent
1 online resource
Form of item
online
Isbn
9783658216054
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
System control number
  • on1037946132
  • (OCoLC)1037946132
Label
Das kompetente Unternehmen : Pädagogische Professionalisierung als Unternehmensstrategie, Rolf Arnold
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; Über den Autor; 1 Einleitung; Literatur; 2 Unterwegs zum kompetenten Unternehmen; Im Zentrum: Kompetenzentwicklung; Im Zentrum: Organisationsentwicklung (Capacity-Building); Im Zentrum: Führungskräfteentwicklung; Literatur; 3 Unterwegs zur pädagogischen Professionalität; Was ist Pädagogische Professionalität?; Pädagogische Professionalität und Qualität; Der didaktische Handlungszyklus der betrieblichen Bildungsarbeit; Literatur; 4 Selbstkompetenz: Grundlage einer pädagogisch-professionellen Performance
  • Entgrenzung und Emotionalisierung der KompetenzentwicklungPädagogische Professionalität als evidenzbasiertes Handeln; Von der Evidenz zur Resonanz; Literatur; 5 Die Lernerorientierung betrieblichen Lernens; Die dreifache Entgrenzung betrieblichen Lernens; Kriterien gelingender Kompetenzentwicklung; Die Enträumlichung des Lernens in der betrieblichen Bildung und Personalentwicklung; Der pädagogische Raum als Möglichkeit zur Begegnung und Auseinandersetzung mit den fachlichen, sozialen und emotionalen Wissens(be)ständen einer professionellen Domäne; Literatur
  • 6 Die Stärkung der kollegiale Selbstverantwortung: Die Praxis neuer Formen des OrganisationalenEin systemischer Blick auf die Kollegiale Beratung; Die Schritte einer Kollegialen Beratung; Die SWOT-Analyse; Neujustierung von Verantwortung und Selbstständigkeit; Von der Transaktion zur Transformation; Die Lernende Organisation als transformationales Geschehen; Literatur; 7 Agile Führung und Kooperation; Von der Transformation zur Agilität; Die Agilitäts-Basis: Identität, Biografie und Erkennen; Der Weg zur Agilität: Selbstveränderung durch Selbstverantwortung; Literatur
  • 8 Pädagogische Professionalisierung: Der Rollenwandel zur LernbegleitungKompetenzprofil Lernbegleitung; Von der Selbstbildung zum Selbstorganisierten Lernen; Die unternehmensstrategische Relevanz pädagogischer Professionalität; Literatur; 9 Haltung und Lernkulturwandel; Aufgaben; „Professionalism matters!" -- Kompetenzentwicklung; „Emotion matters!" -- Selbstführung und Selbstlernkompetenz; Pädagogische Professionalisierung als Haltungsbildung; Personal Mastery; New Education; Literatur; 10 Welche Rolle kommt der Personalentwicklung auf dem Weg zum Kompetenten Unternehmen zu?
  • Kompetenzprofil Betriebliche Personal- und OrganisationsentwicklungHinweise zur kontinuierlichen Selbstbildung und persönlichen Transformation der Transformationsspezialisten im Kompetenten Unternehmen; Literatur; 11 Anmerkungen zur Konvergenz zwischen ökonomischer und pädagogischer Vernunft in der Betrieblichen Bildung; Die Frage nach der Konvergenz und ihre Rezeption; Die Frage nach der Granularität und Beobachterabhängigkeit der Empirie; Fazit: Die nüchterne Frage nach der Wirkungsorientierung; Literatur
Extent
1 online resource
Form of item
online
Isbn
9783658216054
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
System control number
  • on1037946132
  • (OCoLC)1037946132

Library Locations

Processing Feedback ...