Coverart for item
The Resource Der Messecoach : mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz, Thomas Dehghan

Der Messecoach : mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz, Thomas Dehghan

Label
Der Messecoach : mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz
Title
Der Messecoach
Title remainder
mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz
Statement of responsibility
Thomas Dehghan
Creator
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Dehghan, Thomas
Dewey number
658.8/343
Index
no index present
LC call number
HF5415.5
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Customer relations
  • Consumer behavior
Label
Der Messecoach : mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz, Thomas Dehghan
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Geleitwort; Vorwort; Warum Messen für Ihre Neukundengewinnung wertvoll sind und wie Ihnen dieses Buch dabei helfen kann; Inhaltsverzeichnis; Über den Autor; 1 Wie Sie Messen als Instrument für die Neukundengewinnung nutzen können; 1.1 Die Messe im Akquiseprozess; 1.2 Die wichtigsten Grundregeln für eine erfolgreiche Messeteilnahme; Literatur; 2 Welche konkreten Ziele verfolgen Sie mit der Messeteilnahme?; 2.1 Warum Ziele?; 2.2 Welche Ziele verfolgen andere Unternehmen auf der Messe?; 2.3 Was erwarten Sie sich von Ihrer Messeteilnahme?; 2.4 Wie Sie Ziele formulieren können
  • 2.5 Beispielhaft formulierte MessezieleLiteratur; 3 Wie lässt sich die Zielerreichung messen, dokumentieren und kommunizieren?; 3.1 Messbarkeit -- warum und wie?; 3.2 Vergütung von Messemitarbeitern anhand messbarer Kriterien; 3.3 Dokumentieren des Fortschritts der Zielerreichung; 3.4 Wie Sie Ziele kommunizieren können; 4 Die gelungene Produkt- und Dienstleistungspräsentation aus Kundensicht; 4.1 Wie unterscheiden sich Produkte und Dienstleistungen in Ihrer Präsentation auf der Messe?; 4.2 Spannende Features gekonnt in Szene setzen
  • 4.3 User Experience auf dem Messestand: Wie Sie Interesse bei Besuchern schaffen5 Besuchertypen und die passende individuelle Ansprache; 5.1 Wunschkundendefinition; 5.2 Vier Grundtypen von Besuchern; 5.3 Messeteilnehmer nach Unternehmensfunktionen beim „outbound contacting"; 5.4 Die optimale Ansprache; 6 Grundregeln der Kommunikation am Messestand; 6.1 Was hat Kommunikation mit Vertriebserfolg zu tun?; 6.2 Was Menschen über sich aussagen -- nicht nur mündlich; 6.3 Werte und Wünsche des Kunden ermitteln; 6.4 So steigern Sie die Wirkung Ihres Messegesprächs; Literatur
  • 7 Erste Bedarfsanalyse und Potenzialeinschätzung7.1 Bedarfsanalyse; 7.2 Potenzialeinschätzung; Literatur; 8 Der Kontaktbogen: Gute Vorbereitung als Voraussetzung für erfolgreiches Nachfassen; 8.1 Aufbau und Organisation des Kontaktformulars; 8.2 Wie Sie auf der Messe generierte Informationen mit Ihrem Corporate Responsibility Management verknüpfen und Ihr Follow-up vorbereiten; 9 Der gelungene Gesprächsabschluss; 9.1 Der Gesprächsabschluss als Basis für Ihr Follow-up; 9.2 Der Abschlussversuch als Test; 9.3 Das Ende der Messeteilnahme; 10 Follow-up: Das Prinzip von Saat und Ernte
  • 10.1 Warum Follow-up?10.2 Der Follow-Up-Prozess; Literatur
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658227647
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
Label
Der Messecoach : mit frischen Kontakten und höherer Kontaktqualität zu neuen Kunden und mehr Umsatz, Thomas Dehghan
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Geleitwort; Vorwort; Warum Messen für Ihre Neukundengewinnung wertvoll sind und wie Ihnen dieses Buch dabei helfen kann; Inhaltsverzeichnis; Über den Autor; 1 Wie Sie Messen als Instrument für die Neukundengewinnung nutzen können; 1.1 Die Messe im Akquiseprozess; 1.2 Die wichtigsten Grundregeln für eine erfolgreiche Messeteilnahme; Literatur; 2 Welche konkreten Ziele verfolgen Sie mit der Messeteilnahme?; 2.1 Warum Ziele?; 2.2 Welche Ziele verfolgen andere Unternehmen auf der Messe?; 2.3 Was erwarten Sie sich von Ihrer Messeteilnahme?; 2.4 Wie Sie Ziele formulieren können
  • 2.5 Beispielhaft formulierte MessezieleLiteratur; 3 Wie lässt sich die Zielerreichung messen, dokumentieren und kommunizieren?; 3.1 Messbarkeit -- warum und wie?; 3.2 Vergütung von Messemitarbeitern anhand messbarer Kriterien; 3.3 Dokumentieren des Fortschritts der Zielerreichung; 3.4 Wie Sie Ziele kommunizieren können; 4 Die gelungene Produkt- und Dienstleistungspräsentation aus Kundensicht; 4.1 Wie unterscheiden sich Produkte und Dienstleistungen in Ihrer Präsentation auf der Messe?; 4.2 Spannende Features gekonnt in Szene setzen
  • 4.3 User Experience auf dem Messestand: Wie Sie Interesse bei Besuchern schaffen5 Besuchertypen und die passende individuelle Ansprache; 5.1 Wunschkundendefinition; 5.2 Vier Grundtypen von Besuchern; 5.3 Messeteilnehmer nach Unternehmensfunktionen beim „outbound contacting"; 5.4 Die optimale Ansprache; 6 Grundregeln der Kommunikation am Messestand; 6.1 Was hat Kommunikation mit Vertriebserfolg zu tun?; 6.2 Was Menschen über sich aussagen -- nicht nur mündlich; 6.3 Werte und Wünsche des Kunden ermitteln; 6.4 So steigern Sie die Wirkung Ihres Messegesprächs; Literatur
  • 7 Erste Bedarfsanalyse und Potenzialeinschätzung7.1 Bedarfsanalyse; 7.2 Potenzialeinschätzung; Literatur; 8 Der Kontaktbogen: Gute Vorbereitung als Voraussetzung für erfolgreiches Nachfassen; 8.1 Aufbau und Organisation des Kontaktformulars; 8.2 Wie Sie auf der Messe generierte Informationen mit Ihrem Corporate Responsibility Management verknüpfen und Ihr Follow-up vorbereiten; 9 Der gelungene Gesprächsabschluss; 9.1 Der Gesprächsabschluss als Basis für Ihr Follow-up; 9.2 Der Abschlussversuch als Test; 9.3 Das Ende der Messeteilnahme; 10 Follow-up: Das Prinzip von Saat und Ernte
  • 10.1 Warum Follow-up?10.2 Der Follow-Up-Prozess; Literatur
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658227647
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...