Coverart for item
The Resource Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart

Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart

Label
Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart
Title
Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
EBLCP
http://library.link/vocab/creatorName
Grunow, Dieter
Dewey number
320
Index
no index present
LC call number
HN18
LC item number
.G786 2017
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Social problems
  • Socialism
Label
Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart
Instantiates
Publication
Note
4.2 Das (partielle) Versagen von Politik und Zivilgesellschaft als Ausgangspunkt für Reformerfordernisse
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover ; Die Gesellschaft der Zukunft -- Beobachtungen aus der Gegenwart; Vorwort; Inhalt; Kapitel 1: Einführung in das Thema des Buches; 1.1. „Gesellschaft" als Plattform und Gegenstand gegenwärtiger und zukünftiger Gestaltungsimpulse; 1.2 „Zukunft" als Thema individueller und gemeinschaftlicher Vorstellungen und Debatten; 1.3 Die „Beobachterperspektive" : Rahmen und Fokus der Zukunftsvorstellungen; Kapitel 2: Gesellschaftsbeobachtung aus systemtheoretischer Perspektive; 2.1 Begründung für die Wahl einer systemtheoretischen Beobachterperspektive
  • 2.1.1 Konstruktivismus -- erkenntnistheoretischer Rahmen2.1.2 Systemtheorie als transdisziplinärer Ansatz; 2.1.3 Theorie sozialer Systeme; 2.1.4 Der/die BeobachterIn beobachtet in der Gesellschaft; 2.2. Die Beobachtung von Sozialsystemen; 2.2.1 Einfache Sozialsysteme (Interaktion); 2.2.2 Organisierte Sozialsysteme; 2.2.3 Gesellschaftssystem (Weltgesellschaft); 2.3 Die funktionale Differenzierung des Gesellschaftssystems; 2.3.1 Unterscheidungsprinzipien und Beobachtungsstrategien für Funktionssysteme; 2.3.2 Funktionssysteme beispielhaft erläutert; 2.3.3 Funktionssysteme und Gesellschaft
  • 2.4 Wechselbeziehungen zwischen Funktionssystemen: Strukturelle Koppelung, Interpenetration, Irritation, Resonanz, Zweitkodierung2.5 Inklusion und Exklusion: Individuen als multiple Kommunikationsadressen; 2.5.1 Prinzipien; 2.5.2 Inklusion in Funktionssysteme; 2.5.3 Die normative Perspektive; 2.6 Fazit: BeobachterInnen in Aktion; 2.6.1 Beobachtung erster Ordnung; 2.6.2 Beobachtung zweiter Ordnung; 2.6.3 Beobachtung dritter Ordnung (Wissenschaft); 2.7 Beobachtungselemente im Überblick (ohne die theoretische Begründung darzustellen); Kapitel 3: Die Gesellschaft der Zukunft
  • 3.1 Einführung in die Beobachtungsstrategie3.1.1 Auswahl der Beobachtungsbereiche; 3.1.2 Formate der Kommunikation; 3.1.3 Systemtheoretisch angeleitete Kommentierung (=Beobachtung 3. Ordnung); 3.2 Systemische „Mega"-Trends; 3.2.1 Wirtschaftliche (technische) Globalisierung; 3.2.2 Umweltbelastung (Klimawandel); 3.2.3 Internet (Digitalisierung); 3.2.4 Fazit: Funktionale Differenzierung und Inklusion als Einflussfaktoren auf dem Weg zur GdZ; 3.3. Bevölkerungsbezogene („Mega"-) Trends; 3.3.1 Demografische Entwicklung; 3.3.2 Migration und Integration; 3.3.3 Urbanisierung
  • 3.3.4 Fazit: Inklusion und Funktionale Differenzierung als Einflussfaktoren auf dem Weg zur GdZ3.4 Zusammenfassung; Kapitel 4: Herausforderungen für das politische System und die Zivilgesellschaft bei der Gestaltung der Gesellschaft der Zukunft; 4.1 Die Ausgangslage in den ausgewählten Funktionssystemen; 4.1.1 Massenmedien; 4.1.2 Wirtschaft; 4.1.3 Wissenschaft; 4.1.4 Erziehung; 4.1.5 Religion; 4.1.6 Medizin (Gesundheitssystem); 4.1.7 Familie; 4.1.8 Recht; 4.1.9 Bilanz; 4.1.10 Ein Blick auf die EU
Extent
1 online resource (262 pages)
Form of item
online
Isbn
9783847408390
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctv8xph7m
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn978503492
  • (OCoLC)978503492
Label
Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart
Publication
Note
4.2 Das (partielle) Versagen von Politik und Zivilgesellschaft als Ausgangspunkt für Reformerfordernisse
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover ; Die Gesellschaft der Zukunft -- Beobachtungen aus der Gegenwart; Vorwort; Inhalt; Kapitel 1: Einführung in das Thema des Buches; 1.1. „Gesellschaft" als Plattform und Gegenstand gegenwärtiger und zukünftiger Gestaltungsimpulse; 1.2 „Zukunft" als Thema individueller und gemeinschaftlicher Vorstellungen und Debatten; 1.3 Die „Beobachterperspektive" : Rahmen und Fokus der Zukunftsvorstellungen; Kapitel 2: Gesellschaftsbeobachtung aus systemtheoretischer Perspektive; 2.1 Begründung für die Wahl einer systemtheoretischen Beobachterperspektive
  • 2.1.1 Konstruktivismus -- erkenntnistheoretischer Rahmen2.1.2 Systemtheorie als transdisziplinärer Ansatz; 2.1.3 Theorie sozialer Systeme; 2.1.4 Der/die BeobachterIn beobachtet in der Gesellschaft; 2.2. Die Beobachtung von Sozialsystemen; 2.2.1 Einfache Sozialsysteme (Interaktion); 2.2.2 Organisierte Sozialsysteme; 2.2.3 Gesellschaftssystem (Weltgesellschaft); 2.3 Die funktionale Differenzierung des Gesellschaftssystems; 2.3.1 Unterscheidungsprinzipien und Beobachtungsstrategien für Funktionssysteme; 2.3.2 Funktionssysteme beispielhaft erläutert; 2.3.3 Funktionssysteme und Gesellschaft
  • 2.4 Wechselbeziehungen zwischen Funktionssystemen: Strukturelle Koppelung, Interpenetration, Irritation, Resonanz, Zweitkodierung2.5 Inklusion und Exklusion: Individuen als multiple Kommunikationsadressen; 2.5.1 Prinzipien; 2.5.2 Inklusion in Funktionssysteme; 2.5.3 Die normative Perspektive; 2.6 Fazit: BeobachterInnen in Aktion; 2.6.1 Beobachtung erster Ordnung; 2.6.2 Beobachtung zweiter Ordnung; 2.6.3 Beobachtung dritter Ordnung (Wissenschaft); 2.7 Beobachtungselemente im Überblick (ohne die theoretische Begründung darzustellen); Kapitel 3: Die Gesellschaft der Zukunft
  • 3.1 Einführung in die Beobachtungsstrategie3.1.1 Auswahl der Beobachtungsbereiche; 3.1.2 Formate der Kommunikation; 3.1.3 Systemtheoretisch angeleitete Kommentierung (=Beobachtung 3. Ordnung); 3.2 Systemische „Mega"-Trends; 3.2.1 Wirtschaftliche (technische) Globalisierung; 3.2.2 Umweltbelastung (Klimawandel); 3.2.3 Internet (Digitalisierung); 3.2.4 Fazit: Funktionale Differenzierung und Inklusion als Einflussfaktoren auf dem Weg zur GdZ; 3.3. Bevölkerungsbezogene („Mega"-) Trends; 3.3.1 Demografische Entwicklung; 3.3.2 Migration und Integration; 3.3.3 Urbanisierung
  • 3.3.4 Fazit: Inklusion und Funktionale Differenzierung als Einflussfaktoren auf dem Weg zur GdZ3.4 Zusammenfassung; Kapitel 4: Herausforderungen für das politische System und die Zivilgesellschaft bei der Gestaltung der Gesellschaft der Zukunft; 4.1 Die Ausgangslage in den ausgewählten Funktionssystemen; 4.1.1 Massenmedien; 4.1.2 Wirtschaft; 4.1.3 Wissenschaft; 4.1.4 Erziehung; 4.1.5 Religion; 4.1.6 Medizin (Gesundheitssystem); 4.1.7 Familie; 4.1.8 Recht; 4.1.9 Bilanz; 4.1.10 Ein Blick auf die EU
Extent
1 online resource (262 pages)
Form of item
online
Isbn
9783847408390
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctv8xph7m
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn978503492
  • (OCoLC)978503492

Library Locations

Processing Feedback ...