Coverart for item
The Resource Die Konstruktion von Reputation : Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft

Die Konstruktion von Reputation : Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft

Label
Die Konstruktion von Reputation : Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft
Title
Die Konstruktion von Reputation
Title remainder
Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft
Creator
Subject
Language
ger
Summary
  • Die Berühmtheit eines Wissenschaftlers lässt sich nicht ausschliesslich an der Anzahl der auf seine Werke getätigten Verweise ermessen. Auch die Vernachlässigung der Vollständigkeit eines Verweises auf den Urheber einer als grundlegend wahrgenommenen Idee stellt eine - wenn nicht gar die intensivste - Form der Anerkennung dar. Julia Richter ermittelt, mit welchen Strategien wissenschaftliches Prestige erzeugt wird. Im Zentrum ihrer Analyse stehen die Verweise auf Ferdinand de Saussure im Diskurs der romanistischen Linguistik. Die Studie entwickelt sogleich eine diskursanalytische Methode, die geeignet ist, Verweise in wissenschaftlichen Texten auf ihr Potential hin zu untersuchen, bestimmte Akteure des Diskurses aufzuzeigen und die Beziehungen zwischen diesen Diskursakteuren darzustellen
  • How do linguists become famous? Or are they made famous by others? This volume sheds light on strategies of the construction of reputation by way of the discourses on Ferdinand de Saussure in linguistics and romance studies
Member of
Cataloging source
EBLCP
http://library.link/vocab/creatorName
Richter, Julia
Dewey number
410.92
Index
no index present
LC call number
P85.S18.R534 2015
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
Series statement
DiskursNetz
Series volume
v. 2
http://library.link/vocab/subjectName
  • Saussure, Ferdinand de
  • Saussure, Ferdinand de
  • Linguistics
Label
Die Konstruktion von Reputation : Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft
Instantiates
Publication
Note
5.2 Kommunikationsplattformen und institutionelle Akteure: Romanistische Zeitschriften
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover Die Konstruktion von Reputation ; Inhalt ; Danksagung ; Abkürzungen und Erläuterungen ; 1. Einleitung ; 2. Reputation und kanonisiertes Wissen aus wissenschaftssoziologischer Sicht ; 2.1 Soziale Stratifizierung durch Verdienst ; 2.2 Soziale Stratifizierung durch Verdienst und Strategie
  • 2.3 Theoretische und methodische Schlussfolgerungen für diese Arbeit 3. Strukturbezogene Kriterien der Beschreibung von Diskursgemeinschaften ; 3.1 Die Diskursgemeinschaft in der germanistischen Diskurslinguistik ; 3.2 Die Diskursgemeinschaft im romanistischen Ansatz zu Diskurstraditionen
  • 3.3 Die Diskursgemeinschaft in französischen diskursanalytischen Ansätzen 3.4 Die Diskursgemeinschaft in der angloamerikanischen Rhetorik und in der angloamerikanischen angewandten Fremdsprachenforschung ; 3.5 Zusammenführung und Bestimmung der im Folgenden verwandten Auffassungen
  • 4. Korpus 4.1 Prinzipien der Korpuszusammenstellung und Korpusumfang ; 4.2 Eckpunkte der Wahrnehmung Saussures seit seinem wissenschaftlichen Wirken und seit der Publikation des Cours de linguistique générale
  • 4.3 Spezifika der Reputationskonstruktion zu Saussure 1910-1930/31, 1970-1975, 2000-2011 4.4 Kritische Reflexion zum Korpus ; 5. Die romanistische Linguistik als Diskursgemeinschaft ; 5.1 Zielstellungen der Diskursgemeinschaft
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (347 pages).
Form of item
online
Isbn
9783839433164
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctv8d5qq5
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn960754519
  • (OCoLC)960754519
Label
Die Konstruktion von Reputation : Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft
Publication
Note
5.2 Kommunikationsplattformen und institutionelle Akteure: Romanistische Zeitschriften
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Cover Die Konstruktion von Reputation ; Inhalt ; Danksagung ; Abkürzungen und Erläuterungen ; 1. Einleitung ; 2. Reputation und kanonisiertes Wissen aus wissenschaftssoziologischer Sicht ; 2.1 Soziale Stratifizierung durch Verdienst ; 2.2 Soziale Stratifizierung durch Verdienst und Strategie
  • 2.3 Theoretische und methodische Schlussfolgerungen für diese Arbeit 3. Strukturbezogene Kriterien der Beschreibung von Diskursgemeinschaften ; 3.1 Die Diskursgemeinschaft in der germanistischen Diskurslinguistik ; 3.2 Die Diskursgemeinschaft im romanistischen Ansatz zu Diskurstraditionen
  • 3.3 Die Diskursgemeinschaft in französischen diskursanalytischen Ansätzen 3.4 Die Diskursgemeinschaft in der angloamerikanischen Rhetorik und in der angloamerikanischen angewandten Fremdsprachenforschung ; 3.5 Zusammenführung und Bestimmung der im Folgenden verwandten Auffassungen
  • 4. Korpus 4.1 Prinzipien der Korpuszusammenstellung und Korpusumfang ; 4.2 Eckpunkte der Wahrnehmung Saussures seit seinem wissenschaftlichen Wirken und seit der Publikation des Cours de linguistique générale
  • 4.3 Spezifika der Reputationskonstruktion zu Saussure 1910-1930/31, 1970-1975, 2000-2011 4.4 Kritische Reflexion zum Korpus ; 5. Die romanistische Linguistik als Diskursgemeinschaft ; 5.1 Zielstellungen der Diskursgemeinschaft
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (347 pages).
Form of item
online
Isbn
9783839433164
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctv8d5qq5
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn960754519
  • (OCoLC)960754519

Library Locations