Coverart for item
The Resource Europa-Türkei-Identität : Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion, von Angelos Giannakopoulos, (electronic book)

Europa-Türkei-Identität : Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion, von Angelos Giannakopoulos, (electronic book)

Label
Europa-Türkei-Identität : Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion
Title
Europa-Türkei-Identität
Title remainder
Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion
Statement of responsibility
von Angelos Giannakopoulos
Creator
Subject
Language
ger
Summary
ђ́خGehört die Türkei zu Europa?ђ́ج ist eine Frage, die seit circa zehn Jahren aus vielen akademischen Perspektiven untersucht wird. Angelos Giannakopoulos rekonstruiert einerseits den langen Prozess der Beziehungen EU-Türkei seit der Zollunion und analysiert andererseits den akademischen und öffentlich-politischen Türkei-Diskurs in Europa insbesondere hinsichtlich der Frage einer europäischen Identität. Der Autor analysiert aktuelle Entwicklungen der Beziehungen EU - Türkei und fragt vor dem Hintergrund des sogenannten ђ́خHorizonten 2023ђ́ج nach den Herausforderungen, die sowohl der EU als auch der Türkei bevorstehen.℗¡
Member of
Cataloging source
DE-He213
http://library.link/vocab/creatorDate
1962-
http://library.link/vocab/creatorName
Giannakopoulos, Angelos
Dewey number
320
Image bit depth
0
LC call number
JA71-80
Literary form
non fiction
http://library.link/vocab/subjectName
  • Social sciences
  • European Union countries
  • Turkey
  • European Union
  • European Union countries
Label
Europa-Türkei-Identität : Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion, von Angelos Giannakopoulos, (electronic book)
Instantiates
Publication
Antecedent source
mixed
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
not applicable
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
Zur Geschichte einer vielschichtigen Beziehung:Die Europäische Union und die Türkei -- Die Türkei-Debatte in Europa: Argumentationsweisen, Wahrnehmungsmuster und Konfliktfelder -- Horizont 2023: Perspektiven der Beziehungen EU-Türkei.-ђ́ќBraucht die Türkei die EU oder die EU die Türkei?
Control code
978-3-658-00179-7
Dimensions
unknown
Extent
VIII, 237 S.
File format
multiple file formats
Form of item
electronic
Isbn
9783658001797
Level of compression
uncompressed
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.1007/978-3-658-00179-7
Other physical details
digital.
Quality assurance targets
absent
Reformatting quality
access
Reproduction note
Electronic resource.
Specific material designation
remote
Label
Europa-Türkei-Identität : Der ђ́خewige Kandidat́ђج und die EU seit der Zollunion, von Angelos Giannakopoulos, (electronic book)
Publication
Antecedent source
mixed
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
not applicable
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
Zur Geschichte einer vielschichtigen Beziehung:Die Europäische Union und die Türkei -- Die Türkei-Debatte in Europa: Argumentationsweisen, Wahrnehmungsmuster und Konfliktfelder -- Horizont 2023: Perspektiven der Beziehungen EU-Türkei.-ђ́ќBraucht die Türkei die EU oder die EU die Türkei?
Control code
978-3-658-00179-7
Dimensions
unknown
Extent
VIII, 237 S.
File format
multiple file formats
Form of item
electronic
Isbn
9783658001797
Level of compression
uncompressed
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.1007/978-3-658-00179-7
Other physical details
digital.
Quality assurance targets
absent
Reformatting quality
access
Reproduction note
Electronic resource.
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...