Coverart for item
The Resource Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben

Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben

Label
Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben
Title
Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben
Creator
Subject
Language
eng
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Danzer, Gerhard
Dewey number
500
Index
no index present
LC call number
Q162
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
Identity (Philosophical concept)
Label
Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Vorwort; Inhaltsverzeichnis; 1 Einleitung; Literatur; Teil I Formen und Spielarten von Identität; 2 Wir kennen uns nie ganz aus, und über Nacht sind wir andere geworden -- Die kollektive Identität; 2.1 Identität als Paradoxon; 2.2 Aspekte des Begriffs; 2.3 Historischer Wandel; 2.4 Identitätsstiftende Funktion von Institutionen; 2.5 Das Ende Gottes -- ein „Risikofaktor"; 2.6 Philosophische Annäherung; 2.7 Identität und Leiblichkeit; 2.7.1 Organische Wandlungsprozesse; 2.7.2 Den Körper „modulierende" Interventionen; 2.7.3 Identitätsgefühl und biologisch-körperliche Faktoren
  • 2.7.4 Körperschema und Körperbild2.7.5 Geschlechtliche Identität; 2.8 Tiefen- und sozialpsychologische Theorien; 2.9 Gibt es die eine Identität? -- Entwicklungen in der Postmoderne; 2.10 Seelische Erkrankungen als Identitätsstifter; Literatur; 3 Verzweifelt nicht man selbst sein wollen -- Verzweifelt man selbst sein wollen: Die ideologische Identität; 3.1 Auf der Suche nach dem Selbst; 3.2 Über die antisemitische Identität; 3.3 Rassismus und seine Wurzeln; 3.3.1 Elemente der Heterophobie; 3.3.2 Ein Rückblick; 3.4 Ideologie als kollektives Identitätserleben; 3.4.1 Fundamentalismus
  • 3.4.2 Radikalismus3.4.3 Ideologiekritik; 3.4.4 Narzisstische „Heilssuche" und die unheilvollen Folgen; Literatur; 4 Kultur ist der Weg der Seele zu sich selbst -- Die kulturelle Identität; 4.1 Was ist Kultur?; 4.1.1 Kultur und Zivilisation; 4.1.2 Kultur -- Natur; 4.1.3 Kultur und Symbolik; 4.2 Verlust tradierter Identitätsangebote; 4.3 Normen und Werte -- Geist und Identität; 4.4 Entwicklung des Zeitgeistes bis zur Postmoderne; 4.4.1 Tradition der Kulturkritik; 4.5 Facetten kultureller Identität; 4.6 Sozialisation und Bildung; 4.7 „Tugend" und Identitätsbildung; Literatur
  • 5 „Wir alle sind Schauspieler auf dieser großen Bühne, die sich Erde nennt" -- Die personale Identität5.1 Personale versus kollektive Identität; 5.2 Die Chance auf Authentizität; 5.2.1 Der Mensch hinter der Maske; 5.2.2 Schein und Sein; 5.3 Personale Identität -- Eine Annäherung an den Begriff; 5.3.1 Soziale und personale Identität; 5.3.2 Ergebnisse psychoanalytischer Forschung; 5.3.3 Identifikation und Abgrenzung; 5.3.4 Der Schwur unseres Charakters; 5.3.5 Das Selbst und die Anderen; 5.4 Erinnern und Vergessen; 5.4.1 Gedächtnis und Gedächtnisleistung; 5.4.2 Kohärenz und Lebenszusammenhang
  • 5.4.3 Modell des Kernnarrativ5.4.4 „Erinnerungsarbeit" und Identitätsbildung; 5.5 Transzendenz des Gegenwärtigen; 5.6 Werte und „sittliche" Reifung; 5.7 Identitätsbildung als Lebensaufgabe; Literatur; Teil II Philosophische und psychologische Beiträge zur Identitätssuche; 6 Erweiterte Aufklärung: Immanuel Kant und Sigmund Freud; 6.1 Das Zeitalter der Aufklärung; 6.2 Das Bildungsprogramm der Aufklärung; 6.3 Von der Unzulänglichkeit der Ratio -- Die Entdeckung des Unbewussten; 6.4 Die Psychoanalyse in der Nachfolge der Aufklärung; 6.4.1 Frühe Prägung -- Das Kind in uns
Control code
ocn963932477
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783662532218
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
Label
Identität: Über die allmähliche Verfertigung unseres Ichs durch das Leben
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Vorwort; Inhaltsverzeichnis; 1 Einleitung; Literatur; Teil I Formen und Spielarten von Identität; 2 Wir kennen uns nie ganz aus, und über Nacht sind wir andere geworden -- Die kollektive Identität; 2.1 Identität als Paradoxon; 2.2 Aspekte des Begriffs; 2.3 Historischer Wandel; 2.4 Identitätsstiftende Funktion von Institutionen; 2.5 Das Ende Gottes -- ein „Risikofaktor"; 2.6 Philosophische Annäherung; 2.7 Identität und Leiblichkeit; 2.7.1 Organische Wandlungsprozesse; 2.7.2 Den Körper „modulierende" Interventionen; 2.7.3 Identitätsgefühl und biologisch-körperliche Faktoren
  • 2.7.4 Körperschema und Körperbild2.7.5 Geschlechtliche Identität; 2.8 Tiefen- und sozialpsychologische Theorien; 2.9 Gibt es die eine Identität? -- Entwicklungen in der Postmoderne; 2.10 Seelische Erkrankungen als Identitätsstifter; Literatur; 3 Verzweifelt nicht man selbst sein wollen -- Verzweifelt man selbst sein wollen: Die ideologische Identität; 3.1 Auf der Suche nach dem Selbst; 3.2 Über die antisemitische Identität; 3.3 Rassismus und seine Wurzeln; 3.3.1 Elemente der Heterophobie; 3.3.2 Ein Rückblick; 3.4 Ideologie als kollektives Identitätserleben; 3.4.1 Fundamentalismus
  • 3.4.2 Radikalismus3.4.3 Ideologiekritik; 3.4.4 Narzisstische „Heilssuche" und die unheilvollen Folgen; Literatur; 4 Kultur ist der Weg der Seele zu sich selbst -- Die kulturelle Identität; 4.1 Was ist Kultur?; 4.1.1 Kultur und Zivilisation; 4.1.2 Kultur -- Natur; 4.1.3 Kultur und Symbolik; 4.2 Verlust tradierter Identitätsangebote; 4.3 Normen und Werte -- Geist und Identität; 4.4 Entwicklung des Zeitgeistes bis zur Postmoderne; 4.4.1 Tradition der Kulturkritik; 4.5 Facetten kultureller Identität; 4.6 Sozialisation und Bildung; 4.7 „Tugend" und Identitätsbildung; Literatur
  • 5 „Wir alle sind Schauspieler auf dieser großen Bühne, die sich Erde nennt" -- Die personale Identität5.1 Personale versus kollektive Identität; 5.2 Die Chance auf Authentizität; 5.2.1 Der Mensch hinter der Maske; 5.2.2 Schein und Sein; 5.3 Personale Identität -- Eine Annäherung an den Begriff; 5.3.1 Soziale und personale Identität; 5.3.2 Ergebnisse psychoanalytischer Forschung; 5.3.3 Identifikation und Abgrenzung; 5.3.4 Der Schwur unseres Charakters; 5.3.5 Das Selbst und die Anderen; 5.4 Erinnern und Vergessen; 5.4.1 Gedächtnis und Gedächtnisleistung; 5.4.2 Kohärenz und Lebenszusammenhang
  • 5.4.3 Modell des Kernnarrativ5.4.4 „Erinnerungsarbeit" und Identitätsbildung; 5.5 Transzendenz des Gegenwärtigen; 5.6 Werte und „sittliche" Reifung; 5.7 Identitätsbildung als Lebensaufgabe; Literatur; Teil II Philosophische und psychologische Beiträge zur Identitätssuche; 6 Erweiterte Aufklärung: Immanuel Kant und Sigmund Freud; 6.1 Das Zeitalter der Aufklärung; 6.2 Das Bildungsprogramm der Aufklärung; 6.3 Von der Unzulänglichkeit der Ratio -- Die Entdeckung des Unbewussten; 6.4 Die Psychoanalyse in der Nachfolge der Aufklärung; 6.4.1 Frühe Prägung -- Das Kind in uns
Control code
ocn963932477
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783662532218
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...