Coverart for item
The Resource Information, Haftung und Prüfungsqualität : Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse, Marco Haid

Information, Haftung und Prüfungsqualität : Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse, Marco Haid

Label
Information, Haftung und Prüfungsqualität : Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse
Title
Information, Haftung und Prüfungsqualität
Title remainder
Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse
Statement of responsibility
Marco Haid
Creator
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Haid, Marco
Dewey number
657.3
Index
no index present
LC call number
HF5681.B2
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Research
http://library.link/vocab/subjectName
  • Auditing
  • Financial statements
Label
Information, Haftung und Prüfungsqualität : Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse, Marco Haid
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Geleitwort; Vorwort; INHALTSÜBERSICHT; INHALTSVERZEICHNIS; ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS; ABBILDUNGSVERZEICHNIS; TABELLENVERZEICHNIS; 1. EINLEITUNG; 1. 1. PROBLEMSTELLUNG; 1. 2. ZIELSETZUNG; 1. 3. ZUGRUNDELIEGENDES MODELL; 1. 4. FORSCHUNGSFRAGEN UND ARBEITSHYPOTHESEN; 1. 5. VORGANGSWEISE UND METHODIK; 1. 6. METHODOLOGISCHE EINORDNUNG UND ABGRENZUNG; 1. 7. AUFBAU DER ARBEIT; 2. DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG -- RELEVANTE PERSPEKTIVEN; 2. 1. FUNKTION DER ABSCHLUSSPRÜFUNG; 2. 2. NORMATIVE RAHMENBEDINGUNGEN; 2. 2. 1. Bestimmungen zum Jahresabschluss; 2. 2. 1. 1 Pflicht zur Aufstellung eines Jahresabschlusses
  • 2. 2. 1. 2 Beschaffenheit des Jahresabschlusses2. 2. 2. Bestimmungen zur Abschlussprüfung; 2. 2. 2. 1 Pflicht zur Abschlussprüfung; 2. 2. 2. 2 Ausgestaltung der Abschlussprüfung; 2. 3. PRÜFUNGSQUALITÄT; 2. 3. 1. Definition und Begrifflichkeit; 2. 3. 2. Dienstleistungsqualität; 2. 3. 3. Abschlussprüfung als Dienstleistung; 2. 3. 4. Surrogate für die Qualität der Abschlussprüfung; 2. 3. 5. Fazit; 3. EINFLUSSFAKTOREN DER ABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 1. DIE URTEILSBILDUNG BEI DER JAHRESABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 1. 1. Grundlagen der Urteilsbildung; 3. 1. 2. Parameter der Urteilsbildung
  • 3. 1. 2. 1. Personenspezifische Faktoren3. 1. 2. 1. 1. Fähigkeit und Wissen; 3. 1. 2. 1. 1. 1. Begriffe und Grundlagen; 3. 1. 2. 1. 1. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 1. 3. Fazit; 3. 1. 2. 1. 2. Erfahrung und Expertise; 3. 1. 2. 1. 2. 1. Begriffe und Grundlagen; 3. 1. 2. 1. 2. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 2. 3. Fazit; 3. 1. 2. 1. 3. Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 1. Intrinsische Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 2. Extrinsische Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 3. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 3. 4. Fazit; 3. 1. 2. 2. Aufgabenspezifische Faktoren; 3. 1. 2. 2. 1. Komplexität
  • 3. 1. 2. 2. 1. 1. Begriffe und Grundlagen3. 1. 2. 2. 1. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 2. 2. Informationsrelevanz und weitere aufgabenspezifische Faktoren; 3. 1. 2. 2. 3. Fazit; 3. 1. 2. 3. Umweltspezifische Einflussfaktoren; 3. 2. ARBEITSEINSATZ UND PRÜFUNGSHONORAR; 3. 2. 1. Studien und Erkenntnisse; 3. 2. 2. Fazit; 3. 3. DIE ROLLE VON INFORMATIONEN FÜR DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 3. 1. Der Informationsbegriff; 3. 3. 2. Informationsverarbeitung; 3. 3. 3. Informations- und Datenqualität; 3. 3. 3. 1. Informationsmengeneffekte; 3. 3. 3. 2. Informationspräsentation und Informationsstruktur
  • 3. 3. 4. Fazit3. 4. HAFTUNGSASPEKTE; 3. 4. 1. Bisherige Forschungsansätze; 3. 4. 2. Fazit; 4. FORSCHUNGSZIEL, HYPOTHESEN UND METHODIK; 4. 1. EINORDNUNG DER EIGENEN FORSCHUNGSARBEIT; 4. 2. FORSCHUNGSFRAGEN; 4. 3. RELEVANZ DER FORSCHUNGSFRAGEN; 4. 4. ZUGRUNDELIEGENDES MODELL; 4. 5. FORSCHUNGSHYPOTHESEN; 4. 5. 1. Hypothese 1 -- Informationsqualität; 4. 5. 2. Hypothese 2 -- Haftungssituation; 4. 5. 3. Hypothese 3 und 4 -- Personenspezifische Faktoren; 4. 6. WAHL DER UNTERSUCHUNGSMETHODE; 4. 6. 1. Empirische Untersuchungsmethoden; 4. 6. 1. 1. Qualitative Forschungsmethoden
Extent
1 online resource.
Form of item
online
Isbn
9783658219086
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
System control number
  • on1031706357
  • (OCoLC)1031706357
Label
Information, Haftung und Prüfungsqualität : Eine fallstudienbasierte Wirkungsanalyse, Marco Haid
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Geleitwort; Vorwort; INHALTSÜBERSICHT; INHALTSVERZEICHNIS; ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS; ABBILDUNGSVERZEICHNIS; TABELLENVERZEICHNIS; 1. EINLEITUNG; 1. 1. PROBLEMSTELLUNG; 1. 2. ZIELSETZUNG; 1. 3. ZUGRUNDELIEGENDES MODELL; 1. 4. FORSCHUNGSFRAGEN UND ARBEITSHYPOTHESEN; 1. 5. VORGANGSWEISE UND METHODIK; 1. 6. METHODOLOGISCHE EINORDNUNG UND ABGRENZUNG; 1. 7. AUFBAU DER ARBEIT; 2. DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG -- RELEVANTE PERSPEKTIVEN; 2. 1. FUNKTION DER ABSCHLUSSPRÜFUNG; 2. 2. NORMATIVE RAHMENBEDINGUNGEN; 2. 2. 1. Bestimmungen zum Jahresabschluss; 2. 2. 1. 1 Pflicht zur Aufstellung eines Jahresabschlusses
  • 2. 2. 1. 2 Beschaffenheit des Jahresabschlusses2. 2. 2. Bestimmungen zur Abschlussprüfung; 2. 2. 2. 1 Pflicht zur Abschlussprüfung; 2. 2. 2. 2 Ausgestaltung der Abschlussprüfung; 2. 3. PRÜFUNGSQUALITÄT; 2. 3. 1. Definition und Begrifflichkeit; 2. 3. 2. Dienstleistungsqualität; 2. 3. 3. Abschlussprüfung als Dienstleistung; 2. 3. 4. Surrogate für die Qualität der Abschlussprüfung; 2. 3. 5. Fazit; 3. EINFLUSSFAKTOREN DER ABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 1. DIE URTEILSBILDUNG BEI DER JAHRESABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 1. 1. Grundlagen der Urteilsbildung; 3. 1. 2. Parameter der Urteilsbildung
  • 3. 1. 2. 1. Personenspezifische Faktoren3. 1. 2. 1. 1. Fähigkeit und Wissen; 3. 1. 2. 1. 1. 1. Begriffe und Grundlagen; 3. 1. 2. 1. 1. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 1. 3. Fazit; 3. 1. 2. 1. 2. Erfahrung und Expertise; 3. 1. 2. 1. 2. 1. Begriffe und Grundlagen; 3. 1. 2. 1. 2. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 2. 3. Fazit; 3. 1. 2. 1. 3. Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 1. Intrinsische Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 2. Extrinsische Motivation; 3. 1. 2. 1. 3. 3. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 1. 3. 4. Fazit; 3. 1. 2. 2. Aufgabenspezifische Faktoren; 3. 1. 2. 2. 1. Komplexität
  • 3. 1. 2. 2. 1. 1. Begriffe und Grundlagen3. 1. 2. 2. 1. 2. Studien und Erkenntnisse; 3. 1. 2. 2. 2. Informationsrelevanz und weitere aufgabenspezifische Faktoren; 3. 1. 2. 2. 3. Fazit; 3. 1. 2. 3. Umweltspezifische Einflussfaktoren; 3. 2. ARBEITSEINSATZ UND PRÜFUNGSHONORAR; 3. 2. 1. Studien und Erkenntnisse; 3. 2. 2. Fazit; 3. 3. DIE ROLLE VON INFORMATIONEN FÜR DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG; 3. 3. 1. Der Informationsbegriff; 3. 3. 2. Informationsverarbeitung; 3. 3. 3. Informations- und Datenqualität; 3. 3. 3. 1. Informationsmengeneffekte; 3. 3. 3. 2. Informationspräsentation und Informationsstruktur
  • 3. 3. 4. Fazit3. 4. HAFTUNGSASPEKTE; 3. 4. 1. Bisherige Forschungsansätze; 3. 4. 2. Fazit; 4. FORSCHUNGSZIEL, HYPOTHESEN UND METHODIK; 4. 1. EINORDNUNG DER EIGENEN FORSCHUNGSARBEIT; 4. 2. FORSCHUNGSFRAGEN; 4. 3. RELEVANZ DER FORSCHUNGSFRAGEN; 4. 4. ZUGRUNDELIEGENDES MODELL; 4. 5. FORSCHUNGSHYPOTHESEN; 4. 5. 1. Hypothese 1 -- Informationsqualität; 4. 5. 2. Hypothese 2 -- Haftungssituation; 4. 5. 3. Hypothese 3 und 4 -- Personenspezifische Faktoren; 4. 6. WAHL DER UNTERSUCHUNGSMETHODE; 4. 6. 1. Empirische Untersuchungsmethoden; 4. 6. 1. 1. Qualitative Forschungsmethoden
Extent
1 online resource.
Form of item
online
Isbn
9783658219086
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
System control number
  • on1031706357
  • (OCoLC)1031706357

Library Locations

Processing Feedback ...