Coverart for item
The Resource Kapitalismus und Naturzerstörung : Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses

Kapitalismus und Naturzerstörung : Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses

Label
Kapitalismus und Naturzerstörung : Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses
Title
Kapitalismus und Naturzerstörung
Title remainder
Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
EBLCP
http://library.link/vocab/creatorName
Stache, Christian
Dewey number
333.72
Index
no index present
LC call number
HB501
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Capitalism
  • Environmental degradation
  • Critical theory
Label
Kapitalismus und Naturzerstörung : Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses
Instantiates
Publication
Note
4.2 Die Regulation gesellschaftlicher Naturverhältnisse im Postfordismus
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Kapitalismus und Naturzerstörung. Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses; Inhaltsverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Gegenstände und Fragestellungen; 1.2 Modelle; 1.3 Zweck und Ziel der Arbeit; 1.4 Erkenntnistheoretische Vorbemerkungen; 1.5 Thesen; 1.6 Stand der Literatur; 1.7 Methoden und Quellen; 1.8 Aufbau der Arbeit; 2 Negative Dialektik -- Elemente einer immanenten Ideologiekritik; 2.1 Kritik; 2.2 Immanenz; 2.3 Die Grenze immanenter Kritik; 2.4 Materialismus; 2.5 Dialektik; 2.6 Antisystematik und die Kritik am Modell; 2.7 Fazit
  • 3 „Naturecultures" in der postmodernen Philosophie Donna Haraways3.1 „Naturecultures" -- Donna Haraways postmoderne Philosophie; 3.1.1 Donna Haraways Ausgangspunkt: feministische, antirassistische (Natur-)Wissenschaftskritik; 3.1.2 Der materiell-semiotische technowissenschaftliche Apparat kultureller Produktion von Macht, Wissen, Akteuren und Aktanten; 3.1.3 Gestaltungen, Figuren, Cyborgs und companion species -- Donna Haraways Technologien der technowissenschaftlichen Produktion; 3.1.3.1 Figuren und ihre Funktionen in Haraways Philosophie; 3.1.3.2 Die Cyborg; 3.1.3.3 Hunde -- companion species
  • 3.1.4 Die Bedingungen alternativen situierten Wissens3.1.5 Politische Intervention in die technowissenschaftliche Wissensproduktion: wissenschaftliche Ethik und heterogene Bündnisse; 3.1.6 Speculative Fabulations: Kulturkritik als Freiheitsprojekt; 3.2 Der Haraway'sche Naturbegriff; 3.2.1 Natur und (Natur- )Wissenschaftskritik; 3.2.2 Natur im technowissenschaftlichen Apparat kultureller Produktionen von Machtverhältnissen, Wissen, Akteuren und Aktanten; 3.2.3 Natur als Figur der Wissensproduktion; 3.2.4 Situiertes Wissen von der Natur; 3.2.5 Politische Intervention und Ethik
  • 3.2.6 Naturkulturen als Freiheitsprojekt spekulativer Gestaltungen3.3 Immanente Kritik der Erkenntnistheorie und -kritik Donna Haraways; 3.3.1 Implosion der Gegensätze -- Haraways subjektiv-theoretische „Auflösung" objektiver, gesellschaftlicher Widersprüche; 3.3.2 Ideologie und Erzählung -- die Probleme der Haraway'schen Konzeptionen von Wahrheit, Wissen, Objektivität und der Subjekt-Objekt-Relation; 3.3.3 Idealismus; 3.3.4 Pragmatismus; 3.3.5 Gesellschaft und Gesellschaftsbegriff; 3.3.6 Individualistische und voluntaristische Ethik; 3.3.7 Spekulative Metaphysik
  • 3.4 Kritik des Naturbegriffs als Modell3.5 Fazit; 3.5.1 Resümee für das Anliegen der vorliegenden Arbeit; 4 Kritische Theorie der Regulation gesellschaftlicher Naturverhältnisse; 4.1 Gesellschaftliche Naturverhältnisse -- Konstitutionstheoretische Grundlagen; 4.1.1 Das Verhältnis von Natur und Gesellschaft und ihre gegenseitige Vermittlung; 4.1.2 Die relative Eigenständigkeit der Natur und die Differenz zwischen Natur und Gesellschaft; 4.1.3 Von der Dialektik zum kulturalistischen Sozialkonstruktivismus; 4.1.4 Zwischenfazit
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (576 pages)
Form of item
online
Isbn
9783863883089
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvbjmp62
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn987639771
  • (OCoLC)987639771
Label
Kapitalismus und Naturzerstörung : Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses
Publication
Note
4.2 Die Regulation gesellschaftlicher Naturverhältnisse im Postfordismus
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Kapitalismus und Naturzerstörung. Zur kritischen Theorie des gesellschaftlichen Naturverhältnisses; Inhaltsverzeichnis; 1 Einleitung; 1.1 Gegenstände und Fragestellungen; 1.2 Modelle; 1.3 Zweck und Ziel der Arbeit; 1.4 Erkenntnistheoretische Vorbemerkungen; 1.5 Thesen; 1.6 Stand der Literatur; 1.7 Methoden und Quellen; 1.8 Aufbau der Arbeit; 2 Negative Dialektik -- Elemente einer immanenten Ideologiekritik; 2.1 Kritik; 2.2 Immanenz; 2.3 Die Grenze immanenter Kritik; 2.4 Materialismus; 2.5 Dialektik; 2.6 Antisystematik und die Kritik am Modell; 2.7 Fazit
  • 3 „Naturecultures" in der postmodernen Philosophie Donna Haraways3.1 „Naturecultures" -- Donna Haraways postmoderne Philosophie; 3.1.1 Donna Haraways Ausgangspunkt: feministische, antirassistische (Natur-)Wissenschaftskritik; 3.1.2 Der materiell-semiotische technowissenschaftliche Apparat kultureller Produktion von Macht, Wissen, Akteuren und Aktanten; 3.1.3 Gestaltungen, Figuren, Cyborgs und companion species -- Donna Haraways Technologien der technowissenschaftlichen Produktion; 3.1.3.1 Figuren und ihre Funktionen in Haraways Philosophie; 3.1.3.2 Die Cyborg; 3.1.3.3 Hunde -- companion species
  • 3.1.4 Die Bedingungen alternativen situierten Wissens3.1.5 Politische Intervention in die technowissenschaftliche Wissensproduktion: wissenschaftliche Ethik und heterogene Bündnisse; 3.1.6 Speculative Fabulations: Kulturkritik als Freiheitsprojekt; 3.2 Der Haraway'sche Naturbegriff; 3.2.1 Natur und (Natur- )Wissenschaftskritik; 3.2.2 Natur im technowissenschaftlichen Apparat kultureller Produktionen von Machtverhältnissen, Wissen, Akteuren und Aktanten; 3.2.3 Natur als Figur der Wissensproduktion; 3.2.4 Situiertes Wissen von der Natur; 3.2.5 Politische Intervention und Ethik
  • 3.2.6 Naturkulturen als Freiheitsprojekt spekulativer Gestaltungen3.3 Immanente Kritik der Erkenntnistheorie und -kritik Donna Haraways; 3.3.1 Implosion der Gegensätze -- Haraways subjektiv-theoretische „Auflösung" objektiver, gesellschaftlicher Widersprüche; 3.3.2 Ideologie und Erzählung -- die Probleme der Haraway'schen Konzeptionen von Wahrheit, Wissen, Objektivität und der Subjekt-Objekt-Relation; 3.3.3 Idealismus; 3.3.4 Pragmatismus; 3.3.5 Gesellschaft und Gesellschaftsbegriff; 3.3.6 Individualistische und voluntaristische Ethik; 3.3.7 Spekulative Metaphysik
  • 3.4 Kritik des Naturbegriffs als Modell3.5 Fazit; 3.5.1 Resümee für das Anliegen der vorliegenden Arbeit; 4 Kritische Theorie der Regulation gesellschaftlicher Naturverhältnisse; 4.1 Gesellschaftliche Naturverhältnisse -- Konstitutionstheoretische Grundlagen; 4.1.1 Das Verhältnis von Natur und Gesellschaft und ihre gegenseitige Vermittlung; 4.1.2 Die relative Eigenständigkeit der Natur und die Differenz zwischen Natur und Gesellschaft; 4.1.3 Von der Dialektik zum kulturalistischen Sozialkonstruktivismus; 4.1.4 Zwischenfazit
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (576 pages)
Form of item
online
Isbn
9783863883089
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
22573/ctvbjmp62
Specific material designation
remote
System control number
  • ocn987639771
  • (OCoLC)987639771

Library Locations

Processing Feedback ...