Coverart for item
The Resource Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit : Sprezzatura statt Machiavelli, Holger Rust

Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit : Sprezzatura statt Machiavelli, Holger Rust

Label
Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit : Sprezzatura statt Machiavelli
Title
Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit
Title remainder
Sprezzatura statt Machiavelli
Statement of responsibility
Holger Rust
Creator
Author
Subject
Language
ger
Summary
Dieses Buch widmet sich auf feuilletonistische Weise dem Begriff der Sprezzatura. Das Wort und seine Kernbotschaft der gelassenen Eleganz und entspannten Leichtigkeit stammen aus dem "Il Libro del Cortegiano" (1528), dem "Buch des Höflings" von Baldassare Castiglioni. Holger Rust stellt diesen Leitbegriff in den Fokus seiner literarischen Fallstudie und führt die Leser schwungvoll und heiter in die verschiedensten Bereiche: Mode, Musik, Management. Als Gegenentwurf zu den Ideen Niccolò Machiavellis eröffnet die Lektüre spannende Einblicke in die Welt der unangestrengten Virtuosität der Sprezzatura und der Philosophie, die sich dahinter verbirgt
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Rust, Holger
Dewey number
306.3
Index
no index present
LC call number
HM548
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/subjectName
  • Economics
  • Sprezzatura (Aesthetics)
  • Industrial management
Label
Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit : Sprezzatura statt Machiavelli, Holger Rust
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Inhaltsverzeichnis; 1 Einführung: Literatur als Business Case Study; Robert Colesʼ Idee; Economic Science Fiction; Vorbilder gesucht; Lernen von …?; Vom Kopf auf die Füße; Literatur; 2 „Il Libro del Cortegiano"; Renaissance der zweiten Führungsebene; After Work 1507; Prägende Rolle der Frauen; Strategie in Krisenzeiten; Idealbild der Führung; Pluralistischer Diskurs; Literatur; 3 Sprezzatura; Universelle Regel; Semantische Herausforderung; Übertragung und Übersetzung; Vielfalt oder Beliebigkeit?; Trivialisierung und Rabaissement; Fokus Mode und Eleganz; Literatur; 4 Eleganz
  • Renaissance im Web 3.0Machiavelli 4.0; Echte Eleganz; Novizen und Parvenüs; Management des schönen Scheins; Formatierung der Regellosigkeit; Literatur; 5 Coolness; Afroamerikanische Sprezzatura; Eleganz und Gelassenheit im Cool Jazz; Jazz for Managers: Anhörungsmaterial; Virtuosität grenzüberschreitender Arrangements; Kulturelle Globalisierung; Nouvelle Vague und Authentizität; Literatur; 6 Managermode; Geschäftsfeld Eleganz und Lässigkeit; Black Ivy League und Birth of Intellectual Cool; Gant und der Kennedystil; Alter Italiener in schwarzem Kammgarn; Modemodifikationen der Anzugträger
  • Krawatten-Los und falsche LässigkeitLiteratur; 7 Managementmoden; Dress follows Fashion; Castiglione statt Machiavelli?; Sprezzatura an den Höfen des 21. Jahrhunderts; Strategiemoden zwischen Sprezzatura und Affetazione; Scheineleganz des BWL-Sprachhabitus; Theatralische Inszenierungen; Literatur; 8 Scharlatanerie; Content Provider und Degree Mills; „Digitalisierung" als Mode der Saison; Big Data ohne Hirn; Zukunft aus Berechnung; Scharlatanerie statt Diskurs; Expertendarsteller Dr. Myron L. Fox; Literatur; 9 Bildungsstädte; Der Traum von Urbino; Der Alltag von Bologna
  • Geistige DreijahrespläneModisches Elitebashing und die Folgen; Flexibilität als Eleganz und Gelassenheit; Montefeltro des 21. Jahrhunderts; Literatur; 10 Social Places; Statusspielchen auf dem Business-Parkett; Gespräche, Salons, Freiheit der Ideen; Sich treiben lassen; Orte der Einkehr; Strategie-Prinzip der Beisl-Intellektualität; Ordnung und Freiraum; Literatur; 11 Schluss
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658216139
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1043913745
  • (OCoLC)1043913745
Label
Klassische Inspirationen zu professioneller Gelassenheit : Sprezzatura statt Machiavelli, Holger Rust
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Inhaltsverzeichnis; 1 Einführung: Literatur als Business Case Study; Robert Colesʼ Idee; Economic Science Fiction; Vorbilder gesucht; Lernen von …?; Vom Kopf auf die Füße; Literatur; 2 „Il Libro del Cortegiano"; Renaissance der zweiten Führungsebene; After Work 1507; Prägende Rolle der Frauen; Strategie in Krisenzeiten; Idealbild der Führung; Pluralistischer Diskurs; Literatur; 3 Sprezzatura; Universelle Regel; Semantische Herausforderung; Übertragung und Übersetzung; Vielfalt oder Beliebigkeit?; Trivialisierung und Rabaissement; Fokus Mode und Eleganz; Literatur; 4 Eleganz
  • Renaissance im Web 3.0Machiavelli 4.0; Echte Eleganz; Novizen und Parvenüs; Management des schönen Scheins; Formatierung der Regellosigkeit; Literatur; 5 Coolness; Afroamerikanische Sprezzatura; Eleganz und Gelassenheit im Cool Jazz; Jazz for Managers: Anhörungsmaterial; Virtuosität grenzüberschreitender Arrangements; Kulturelle Globalisierung; Nouvelle Vague und Authentizität; Literatur; 6 Managermode; Geschäftsfeld Eleganz und Lässigkeit; Black Ivy League und Birth of Intellectual Cool; Gant und der Kennedystil; Alter Italiener in schwarzem Kammgarn; Modemodifikationen der Anzugträger
  • Krawatten-Los und falsche LässigkeitLiteratur; 7 Managementmoden; Dress follows Fashion; Castiglione statt Machiavelli?; Sprezzatura an den Höfen des 21. Jahrhunderts; Strategiemoden zwischen Sprezzatura und Affetazione; Scheineleganz des BWL-Sprachhabitus; Theatralische Inszenierungen; Literatur; 8 Scharlatanerie; Content Provider und Degree Mills; „Digitalisierung" als Mode der Saison; Big Data ohne Hirn; Zukunft aus Berechnung; Scharlatanerie statt Diskurs; Expertendarsteller Dr. Myron L. Fox; Literatur; 9 Bildungsstädte; Der Traum von Urbino; Der Alltag von Bologna
  • Geistige DreijahrespläneModisches Elitebashing und die Folgen; Flexibilität als Eleganz und Gelassenheit; Montefeltro des 21. Jahrhunderts; Literatur; 10 Social Places; Statusspielchen auf dem Business-Parkett; Gespräche, Salons, Freiheit der Ideen; Sich treiben lassen; Orte der Einkehr; Strategie-Prinzip der Beisl-Intellektualität; Ordnung und Freiraum; Literatur; 11 Schluss
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658216139
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1043913745
  • (OCoLC)1043913745

Library Locations

Processing Feedback ...