Coverart for item
The Resource Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme : der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme, Martin Eigner, Walter Koch, Christian Muggeo, Hrsg, (electronic book)

Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme : der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme, Martin Eigner, Walter Koch, Christian Muggeo, Hrsg, (electronic book)

Label
Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme : der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme
Title
Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme
Title remainder
der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme
Statement of responsibility
Martin Eigner, Walter Koch, Christian Muggeo, Hrsg
Contributor
Editor
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
EBLCP
Dewey number
620.001171
Index
index present
LC call number
TA168
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Eigner, Martin
  • Muggeo, Christian
http://library.link/vocab/subjectName
  • Systems engineering
  • Model-integrated computing
  • Product life cycle
  • Product management
Label
Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme : der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme, Martin Eigner, Walter Koch, Christian Muggeo, Hrsg, (electronic book)
Instantiates
Publication
Copyright
Note
8.3 Vorgehen zur Bewertung, Analyse und Konsolidierung der Ansätze
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Danksagung; Herausgeber; Inhaltsverzeichnis; Teil I Das Projekt mecPro2; 1 Vorwort; 2 Ausgangssituation; 3 Zielstellung des Projekts mecPro2; 4 Cybertronische Systeme; 4.1 Definition und Grundlagen; 4.2 Cybertronische Produkte; 4.3 Cybertronische Produktionssysteme; Literaturverzeichnis; 5 Anwendungsszenarien; 5.1 Anwendungsszenario CTP: Autonomes Einparken; 5.1.1 Aufbau des Anwendungsszenarios CTP; 5.1.2 Ziele des Anwendungsszenarios CTP; 5.2 Anwendungsszenario CTPS: Cybertronisches Produktionssystem für die Zylinderkopfproduktion; 5.2.1 Aufbau des Anwendungsszenarios CTPS
  • 5.2.2 Ziele des Anwendungsszenarios CTPSTeil II Der mecPro2-Referenzentwicklungsprozess; 6 Referenzentwicklungsprozess: Grundlagen; 6.1 Vorgehensmodell Prozess- und Potenzialanalyse; 6.1.1 Generelles Setup und Vorbereitung; 6.1.1.1 Die OMEGA-Methode; 6.1.1.2 Generischer Referenzprozess als „Leitfaden"; 6.1.1.3 Durchführung der Prozess- und Potenzialanalyse; 6.1.1.4 Review und Nachbereitung; 6.1.1.5 Konsolidierung und Generalisierung der Ergebnisse; 6.1.2 Potenzialanalyse; 6.1.2.1 Bewertung der Potenziale und Fähigkeiten; 6.2 mecPro2-Prozessrahmenwerk; 6.2.1 Grundlagen und Begriffe
  • 6.2.1.1 Prozessrahmenwerk6.2.1.2 Prozessmodule und Prozessgebiet; 6.2.1.3 Stage-Gate-Prozess; 6.2.1.4 Prozessklasse; 6.2.2 Anforderungen an das Prozessrahmenwerk; 6.2.2.1 Anforderungen aus der Cybertronik; 6.2.2.2 Anforderungen aus der Potenzialanalyse; 6.2.2.3 Anforderungen an Aufbau und Verwendung des Rahmenwerks; 6.2.3 Prozessrahmenwerk: Aufbau und Struktur; 6.2.3.1 Festlegung der Deskriptoren; 6.2.3.2 Aufbau und Bestandteile; 6.2.3.3 Kriterien für den Modulschnitt; 6.2.3.4 Übersicht Prozessrahmenwerk; 6.2.4 Anwendung des Prozessrahmenwerks in der Produktentstehung; Literaturverzeichnis
  • 7 Referenzentwicklungsprozess für cybertronische Produkte und Produktionssysteme7.1 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Systeme; 7.1.1 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Produkte; 7.1.2 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Produktionssysteme; 7.1.3 Herausforderungen in der integrierten Entwicklung cybertronischer Produkte und Produktionssysteme; 7.2 Integrierter Referenzentwicklungsprozess auf System- und Disziplinebene; 7.3 Entwicklungsprozesse für cybertronische Produkte; 7.3.1 Prozessgebiet Management des Digital Twin
  • 7.3.2 Prozessgebiet Kollaboration Management7.4 Entwicklungsprozesse für cybertronische Produktionssysteme; 7.4.1 Prozessmodul Steuerungs-/Entscheidungslogik planen; 7.4.2 Prozessmodul Objektgedächtnis planen; 7.4.3 Prozessmodul Kommunikationsarchitektur planen; Literaturverzeichnis; Teil III Die mecPro2-Beschreibungssystematik -- Modellierung der Systemarchitektur und des Systemverhaltens; 8 Analyse existierender SysML-basierter Ansätze aus Industrie und Forschung; 8.1 Systemmodellierung; 8.2 Übersicht bestehender Ansätze zur Nutzung der SysML
Control code
ocn993049321
Extent
1 online resource (xiv, 247 pages)
Form of item
online
Isbn
9783662551240
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote
Label
Modellbasierter Entwicklungsprozess cybertronischer Systeme : der PLM-unterstützte Referenzentwicklungsprozess für Produkte und Produktionssysteme, Martin Eigner, Walter Koch, Christian Muggeo, Hrsg, (electronic book)
Publication
Copyright
Note
8.3 Vorgehen zur Bewertung, Analyse und Konsolidierung der Ansätze
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Danksagung; Herausgeber; Inhaltsverzeichnis; Teil I Das Projekt mecPro2; 1 Vorwort; 2 Ausgangssituation; 3 Zielstellung des Projekts mecPro2; 4 Cybertronische Systeme; 4.1 Definition und Grundlagen; 4.2 Cybertronische Produkte; 4.3 Cybertronische Produktionssysteme; Literaturverzeichnis; 5 Anwendungsszenarien; 5.1 Anwendungsszenario CTP: Autonomes Einparken; 5.1.1 Aufbau des Anwendungsszenarios CTP; 5.1.2 Ziele des Anwendungsszenarios CTP; 5.2 Anwendungsszenario CTPS: Cybertronisches Produktionssystem für die Zylinderkopfproduktion; 5.2.1 Aufbau des Anwendungsszenarios CTPS
  • 5.2.2 Ziele des Anwendungsszenarios CTPSTeil II Der mecPro2-Referenzentwicklungsprozess; 6 Referenzentwicklungsprozess: Grundlagen; 6.1 Vorgehensmodell Prozess- und Potenzialanalyse; 6.1.1 Generelles Setup und Vorbereitung; 6.1.1.1 Die OMEGA-Methode; 6.1.1.2 Generischer Referenzprozess als „Leitfaden"; 6.1.1.3 Durchführung der Prozess- und Potenzialanalyse; 6.1.1.4 Review und Nachbereitung; 6.1.1.5 Konsolidierung und Generalisierung der Ergebnisse; 6.1.2 Potenzialanalyse; 6.1.2.1 Bewertung der Potenziale und Fähigkeiten; 6.2 mecPro2-Prozessrahmenwerk; 6.2.1 Grundlagen und Begriffe
  • 6.2.1.1 Prozessrahmenwerk6.2.1.2 Prozessmodule und Prozessgebiet; 6.2.1.3 Stage-Gate-Prozess; 6.2.1.4 Prozessklasse; 6.2.2 Anforderungen an das Prozessrahmenwerk; 6.2.2.1 Anforderungen aus der Cybertronik; 6.2.2.2 Anforderungen aus der Potenzialanalyse; 6.2.2.3 Anforderungen an Aufbau und Verwendung des Rahmenwerks; 6.2.3 Prozessrahmenwerk: Aufbau und Struktur; 6.2.3.1 Festlegung der Deskriptoren; 6.2.3.2 Aufbau und Bestandteile; 6.2.3.3 Kriterien für den Modulschnitt; 6.2.3.4 Übersicht Prozessrahmenwerk; 6.2.4 Anwendung des Prozessrahmenwerks in der Produktentstehung; Literaturverzeichnis
  • 7 Referenzentwicklungsprozess für cybertronische Produkte und Produktionssysteme7.1 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Systeme; 7.1.1 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Produkte; 7.1.2 Herausforderungen in der Entwicklung cybertronischer Produktionssysteme; 7.1.3 Herausforderungen in der integrierten Entwicklung cybertronischer Produkte und Produktionssysteme; 7.2 Integrierter Referenzentwicklungsprozess auf System- und Disziplinebene; 7.3 Entwicklungsprozesse für cybertronische Produkte; 7.3.1 Prozessgebiet Management des Digital Twin
  • 7.3.2 Prozessgebiet Kollaboration Management7.4 Entwicklungsprozesse für cybertronische Produktionssysteme; 7.4.1 Prozessmodul Steuerungs-/Entscheidungslogik planen; 7.4.2 Prozessmodul Objektgedächtnis planen; 7.4.3 Prozessmodul Kommunikationsarchitektur planen; Literaturverzeichnis; Teil III Die mecPro2-Beschreibungssystematik -- Modellierung der Systemarchitektur und des Systemverhaltens; 8 Analyse existierender SysML-basierter Ansätze aus Industrie und Forschung; 8.1 Systemmodellierung; 8.2 Übersicht bestehender Ansätze zur Nutzung der SysML
Control code
ocn993049321
Extent
1 online resource (xiv, 247 pages)
Form of item
online
Isbn
9783662551240
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...