Coverart for item
The Resource Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand : Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital, Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand : Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital, Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

Label
Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand : Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital
Title
Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand
Title remainder
Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital
Statement of responsibility
Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche
Creator
Contributor
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorDate
1973-
http://library.link/vocab/creatorName
Errichiello, Oliver
Dewey number
658.8/27
Index
no index present
LC call number
HF5415.1255
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Zschiesche, Arnd
Series statement
Essentials
http://library.link/vocab/subjectName
  • Branding (Marketing)
  • Product management
Label
Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand : Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital, Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Was Sie in diesem essential finden können; Inhaltsverzeichnis; 1 Herausforderungen und Konsequenzen der Digitalisierung für die Markenführung; 1.1 Digitale Markenführung -- Revolution des Brandings?; 1.2 Die Marke in der Datenflut; 1.2.1 Digitales Marketing; 1.2.2 Emotionalwelten statt Leistungsportfolio; 1.2.3 Kommunikation auf Augenhöhe; 1.2.4 Smartphone und Markenführung; 1.2.5 Menschen freiwillig binden; Literatur; 2 Fünf Grundsätze, die eine Marke stärken; 3 Eine Marke analysieren und ihre Durchsetzungskraft aktivieren: Der genetische Code; 3.1 Was wird analysiert?
  • 3.2 Der System-Code: Leistung statt Image4 Den genetischen Code einer Marke identifizieren und in digitale Strukturen transformieren; 4.1 Organisation/Durchführung; 4.2 Das Erfolgsprofil der Marke bestimmen; 4.2.1 Handlungsfeld Produkt; 4.2.2 Handlungsfeld Population/Kunden; 4.2.3 Handlungsfeld Distribution; 4.2.4 Handlungsfeld Management/Personal; 4.2.5 Handlungsfeld Werbung und Kommunikation; 4.3 Die Erfolgsbausteine der Marke identifizieren; 4.3.1 Entschlüsselung eines genetischen Codes am Beispiel eines (fiktiven) mittelständischen Werkzeughändlers
  • 4.3.2 Messung und Relevanz der Erfolgsbausteine4.3.3 Umsetzung für den Bereich der digitalen Kommunikation und Werbung; 4.3.4 Der Entwicklungsprozess am Beispiel der Marke „Werkzeughändler X"; 5 Content Marketing als Lösungsansatz?; Literatur; 6 Digitale Markenführung im Mittelstand; 6.1 Digitale Anforderungen und mittelständische Marktkompetenzen miteinander verknüpfen; 6.2 Fazit; Was Sie aus diesem essential mitnehmen können
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658225964
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1040032071
  • (OCoLC)1040032071
Label
Praxis-Check digitale Markenführung im Mittelstand : Leitfaden für die nachhaltige Transformation von analog zu digital, Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Was Sie in diesem essential finden können; Inhaltsverzeichnis; 1 Herausforderungen und Konsequenzen der Digitalisierung für die Markenführung; 1.1 Digitale Markenführung -- Revolution des Brandings?; 1.2 Die Marke in der Datenflut; 1.2.1 Digitales Marketing; 1.2.2 Emotionalwelten statt Leistungsportfolio; 1.2.3 Kommunikation auf Augenhöhe; 1.2.4 Smartphone und Markenführung; 1.2.5 Menschen freiwillig binden; Literatur; 2 Fünf Grundsätze, die eine Marke stärken; 3 Eine Marke analysieren und ihre Durchsetzungskraft aktivieren: Der genetische Code; 3.1 Was wird analysiert?
  • 3.2 Der System-Code: Leistung statt Image4 Den genetischen Code einer Marke identifizieren und in digitale Strukturen transformieren; 4.1 Organisation/Durchführung; 4.2 Das Erfolgsprofil der Marke bestimmen; 4.2.1 Handlungsfeld Produkt; 4.2.2 Handlungsfeld Population/Kunden; 4.2.3 Handlungsfeld Distribution; 4.2.4 Handlungsfeld Management/Personal; 4.2.5 Handlungsfeld Werbung und Kommunikation; 4.3 Die Erfolgsbausteine der Marke identifizieren; 4.3.1 Entschlüsselung eines genetischen Codes am Beispiel eines (fiktiven) mittelständischen Werkzeughändlers
  • 4.3.2 Messung und Relevanz der Erfolgsbausteine4.3.3 Umsetzung für den Bereich der digitalen Kommunikation und Werbung; 4.3.4 Der Entwicklungsprozess am Beispiel der Marke „Werkzeughändler X"; 5 Content Marketing als Lösungsansatz?; Literatur; 6 Digitale Markenführung im Mittelstand; 6.1 Digitale Anforderungen und mittelständische Marktkompetenzen miteinander verknüpfen; 6.2 Fazit; Was Sie aus diesem essential mitnehmen können
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658225964
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1040032071
  • (OCoLC)1040032071

Library Locations

Processing Feedback ...