Coverart for item
The Resource Programmatik und Praxis der Schulentwicklung : Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis, Daniel Goldmann

Programmatik und Praxis der Schulentwicklung : Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis, Daniel Goldmann

Label
Programmatik und Praxis der Schulentwicklung : Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis
Title
Programmatik und Praxis der Schulentwicklung
Title remainder
Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis
Statement of responsibility
Daniel Goldmann
Creator
Author
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Goldmann, Daniel
Dewey number
371.20943
Index
no index present
LC call number
LB2822.84.G3
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Rekonstruktive Bildungsforschung
Series volume
band 11
http://library.link/vocab/subjectName
  • School improvement programs
  • School management and organization
  • Germany
Label
Programmatik und Praxis der Schulentwicklung : Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis, Daniel Goldmann
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Inhalt; 1 Einführung; 1.1 Begriffsklärung Schulentwicklung; 1.2 Struktur der Arbeit; 2 Programmatik der Schulentwicklung; 2.1 Ein programmatisches Modell von Schulentwicklung; 2.1.1 Das wert- und zweckrationale Modell; 2.1.2 Kooperation und Konsens; 2.1.3 Reflexives Selbstverhältnis; 2.1.4 Zusammenfassung; 2.2 Schulentwicklungsforschung; 2.2.1 Die Schulentwicklungsprogrammatik im Spiegel der Forschung; 2.2.2 Normative Strukturierung der Schulentwicklungsforschung; 2.2.3 Zusammenfassung; 3 Anlage der empirischen Studie; 3.1 Rekonstruktiver Zugang zur Schulentwicklungspraxis
  • 3.1.1 Praxistheoretische Logik3.1.2 Rekonstruktive Logik; 3.1.3 Dokumentarische Methode als funktionale Analyse; 3.1.4 Polykontexturale Praxis; 3.1.5 Vom Konjunktiven zum Transjunktiven; 3.1.5.1 Das Fehlen des Konjunktiven; 3.1.5.2 Konjunktiver und transjunktiver Orientierungsrahmen; 3.2 Spezifizierung der empirischen Forschungsfragestellung; 3.3 Gruppendiskussionen als Erhebungsinstrument; 3.4 Normativer Einstiegsimpuls; 4 Praxis der Schulentwicklung; 4.1 Untersuchte Schulen; 4.1.1 Zugang zum Feld, Feldaufenthalt und Erhebung; 4.1.2 Auswahl der Schulen -- praxeologisches Sampling?
  • 4.1.3 Kurzbeschreibung der Schulen4.2 Methodisches Vorgehen; 4.3 Falldarstellungen; 4.3.1 Fall Pater-Brown-Schule; 4.3.2 Fall Nick-Knatterton-Schule; 4.3.3 Fall Miss-Marple-Schule; 4.4 Fallvergleich I: Differenz zwischen Programmatik und Praxis und ihre Funktionalität; 4.4.1 Kooperation und Reflexion; 4.4.2 Autonomie und Parität; 4.4.3 Umgang mit Orientierungsdivergenzen bzw. Konflikten; 4.4.5 Entkopplung von Pädagogischem; 4.4.4 Führung; 4.4.6 Funktionalität unter dem Problemgesichtspunkt Organisation; 4.4.7 Ausblick: Funktionalität unter dem Problemgesichtspunkt Profession
  • 4.5 Fallvergleich II: Reflexion der Schulentwicklungsprogrammatik4.5.1 Nutzen der Programmatik; 4.5.2 Gefahren der Programmatik; 4.5.3 Das implizite Wissen der Schulentwicklungsprogrammatik; 4.5.4 Spannungsverhältnis der Programmatik; 5 Erträge und Reflexion der Arbeit; 5.1 Beiträge zu einer Theorie über Schulentwicklung; 5.1.1 Metatheoretische Definition von Schulentwicklung; 5.1.2 Das zentrale organisationale Bezugsproblem der Schulentwicklung; 5.1.3 Kooperation, Reflexion und Führung; 5.1.4 Alternativen; 5.1.5 Lernen von Schulentwicklung; 5.2 Reflexion der Theorien für Schulentwicklung
  • 5.2.1 Die Bedeutung der Programmatik für die Praxis5.2.2 Reflexion der normativen Schulentwicklungsforschung; 5.2.3 Theorie über Schulentwicklung als Theorie für Schulentwicklung?; 5.3 Reflexion des methodologisch-methodischen Designs; 5.3.1 Reflexion des empirischen Vorgehens; 5.3.2 Reflexion der methodologischen Setzungen; 5.3.3 Beiträge zur Dokumentarischen Methode; 5.4 Zusammenfassung der Arbeit; Literatur; Anhang
Control code
ocn958936755
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658157791
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
Label
Programmatik und Praxis der Schulentwicklung : Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spannungsverhältnis, Daniel Goldmann
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Inhalt; 1 Einführung; 1.1 Begriffsklärung Schulentwicklung; 1.2 Struktur der Arbeit; 2 Programmatik der Schulentwicklung; 2.1 Ein programmatisches Modell von Schulentwicklung; 2.1.1 Das wert- und zweckrationale Modell; 2.1.2 Kooperation und Konsens; 2.1.3 Reflexives Selbstverhältnis; 2.1.4 Zusammenfassung; 2.2 Schulentwicklungsforschung; 2.2.1 Die Schulentwicklungsprogrammatik im Spiegel der Forschung; 2.2.2 Normative Strukturierung der Schulentwicklungsforschung; 2.2.3 Zusammenfassung; 3 Anlage der empirischen Studie; 3.1 Rekonstruktiver Zugang zur Schulentwicklungspraxis
  • 3.1.1 Praxistheoretische Logik3.1.2 Rekonstruktive Logik; 3.1.3 Dokumentarische Methode als funktionale Analyse; 3.1.4 Polykontexturale Praxis; 3.1.5 Vom Konjunktiven zum Transjunktiven; 3.1.5.1 Das Fehlen des Konjunktiven; 3.1.5.2 Konjunktiver und transjunktiver Orientierungsrahmen; 3.2 Spezifizierung der empirischen Forschungsfragestellung; 3.3 Gruppendiskussionen als Erhebungsinstrument; 3.4 Normativer Einstiegsimpuls; 4 Praxis der Schulentwicklung; 4.1 Untersuchte Schulen; 4.1.1 Zugang zum Feld, Feldaufenthalt und Erhebung; 4.1.2 Auswahl der Schulen -- praxeologisches Sampling?
  • 4.1.3 Kurzbeschreibung der Schulen4.2 Methodisches Vorgehen; 4.3 Falldarstellungen; 4.3.1 Fall Pater-Brown-Schule; 4.3.2 Fall Nick-Knatterton-Schule; 4.3.3 Fall Miss-Marple-Schule; 4.4 Fallvergleich I: Differenz zwischen Programmatik und Praxis und ihre Funktionalität; 4.4.1 Kooperation und Reflexion; 4.4.2 Autonomie und Parität; 4.4.3 Umgang mit Orientierungsdivergenzen bzw. Konflikten; 4.4.5 Entkopplung von Pädagogischem; 4.4.4 Führung; 4.4.6 Funktionalität unter dem Problemgesichtspunkt Organisation; 4.4.7 Ausblick: Funktionalität unter dem Problemgesichtspunkt Profession
  • 4.5 Fallvergleich II: Reflexion der Schulentwicklungsprogrammatik4.5.1 Nutzen der Programmatik; 4.5.2 Gefahren der Programmatik; 4.5.3 Das implizite Wissen der Schulentwicklungsprogrammatik; 4.5.4 Spannungsverhältnis der Programmatik; 5 Erträge und Reflexion der Arbeit; 5.1 Beiträge zu einer Theorie über Schulentwicklung; 5.1.1 Metatheoretische Definition von Schulentwicklung; 5.1.2 Das zentrale organisationale Bezugsproblem der Schulentwicklung; 5.1.3 Kooperation, Reflexion und Führung; 5.1.4 Alternativen; 5.1.5 Lernen von Schulentwicklung; 5.2 Reflexion der Theorien für Schulentwicklung
  • 5.2.1 Die Bedeutung der Programmatik für die Praxis5.2.2 Reflexion der normativen Schulentwicklungsforschung; 5.2.3 Theorie über Schulentwicklung als Theorie für Schulentwicklung?; 5.3 Reflexion des methodologisch-methodischen Designs; 5.3.1 Reflexion des empirischen Vorgehens; 5.3.2 Reflexion der methodologischen Setzungen; 5.3.3 Beiträge zur Dokumentarischen Methode; 5.4 Zusammenfassung der Arbeit; Literatur; Anhang
Control code
ocn958936755
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658157791
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...