Coverart for item
The Resource Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung

Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung

Label
Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung
Title
Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung
Creator
Subject
Language
eng
Member of
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Schulte, Axel
Dewey number
340
Index
no index present
LC call number
K1-7720
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Law
  • Commercial law
Label
Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Inhaltsübersicht; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Einleitung; A. Problemstellung; B. Gegenstand der Untersuchung; C. Gang der Untersuchung; 1 Das Rechtsverhältnis zwischen Stifter und Stiftung in der Errichtungsphase; A. Terminologische Weichenstellung; I. Die Stiftung im Sinne der 80 ff. BGB; 1. Stiftungsbegriff; 2. Konstitutive Merkmale; 3. Das Verhältnis der Stiftung zum Stiftungsvermögen oder der Inhalt der juristischen Persönlichkeit; II. Der Stifter; 1. Die Stifterfähigkeit in personeller Hinsicht; 2. Notwendigkeit der Widmung eigenen Vermögens?; 3. Mitstifter
  • 4. Abgrenzung zu Zustiftern und SpendernB. Verfassungsrechtliche Grundlagen; C. Bürgerlichrechtliche Grundlagen; I. Stiftungsrecht, 80 ff. BGB; II. Schenkungsrecht, 516 ff. BGB; 1. Unmittelbare Anwendung schenkungsrechtlicher Vorschriften; 2. Analoge Anwendung schenkungsrechtlicher Vorschriften; a) Planwidrige Unvollständigkeit des Gesetzes; b) Vergleichbare Interessenlage; aa) Das Widerrufsrecht des Schenkers wegen groben Undanks nach 530 ff. BGB; bb) Die Rechte des Schenkers bei eigener Verarmung nach 519, 528 f. BGB; cc) Die eingeschränkte Haftung nach 521 -- 524 BGB
  • (1) Grundsätzliche Erwägungen(2) Vergleich mit gesellschaftsrechtlichen Rechtsinstituten; (a) Die Problematik der verdeckten Sacheinlage im Aktien- und GmbH- Recht; (b) Die Kapitalaufbringung im Stiftungsrecht; (c) Möglichkeit der Übertragung auf die Stiftung?; (d) „Nachschusspflichten"?; (3) Fazit; dd) Die Schenkung unter Auflage, 525 -- 527 BGB; (1) Die Schenkung unter Auflage nach 525 BGB; (2) Die Verweigerung der Vollziehung der Auflage nach 526 BGB; (3) Die Nichtvollziehung der Auflage nach 527 BGB; 3. Ergebnis; D. Landesstiftungsgesetzliche Grundlagen; E. Ergebnis
  • 2 Das Rechtsverhältnis zwischen Stifter und Stiftung in der operativen PhaseA. Verfassungsrechtliche Grundlagen; I. Das Grundrecht des Stifters auf Stiftungsbestand nach Jakob; 1. Der Ansatz Jakobs; 2. Stellungnahme; II. Die Folgerungen Jakobs für das Verhältnis zwischen Stifter und Stiftung; 1. Jakobs Kunstgriff; 2. Stellungnahme; III. Ergebnis; B. Bürgerlichrechtliche Grundlagen; I. Stiftungsrecht, 80 ff. BGB; 1. Die Regelungen der 80 ff. BGB; 2. Folgerungen aus der Rechtspersönlichkeit und dem Wesen der Stiftung
  • A) Aussagegehalt und Verwertbarkeit der Theorien zur juristischen Personb) Das Wesen der Stiftung; 3. Negativabgrenzung zum Verband; 4. Das Unverfügbarkeitsdogma Hofs; 5. Actio pro socio; 6. Ergebnis; II. Schenkungsrecht: Der Ansatz Kerstings; 1. Umfang und Ausgestaltung des Instrumentariums; 2. Stellungnahme; 3. Alternative oder die Frage nach einer ergänzenden Funktion der Destinatäre; III. Ergebnis; C. Landesstiftungsgesetzliche Grundlagen; D. Eigener Ansatz; I. Ansprüche des Stifters gegen die Stiftung; 1. Anspruch des Stifters gegen die Stiftung aus 823 I BGB
Control code
ocn967512018
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658163600
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
Label
Rechtsbeziehungen zwischen Stifter und Stiftung
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Inhaltsübersicht; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Einleitung; A. Problemstellung; B. Gegenstand der Untersuchung; C. Gang der Untersuchung; 1 Das Rechtsverhältnis zwischen Stifter und Stiftung in der Errichtungsphase; A. Terminologische Weichenstellung; I. Die Stiftung im Sinne der 80 ff. BGB; 1. Stiftungsbegriff; 2. Konstitutive Merkmale; 3. Das Verhältnis der Stiftung zum Stiftungsvermögen oder der Inhalt der juristischen Persönlichkeit; II. Der Stifter; 1. Die Stifterfähigkeit in personeller Hinsicht; 2. Notwendigkeit der Widmung eigenen Vermögens?; 3. Mitstifter
  • 4. Abgrenzung zu Zustiftern und SpendernB. Verfassungsrechtliche Grundlagen; C. Bürgerlichrechtliche Grundlagen; I. Stiftungsrecht, 80 ff. BGB; II. Schenkungsrecht, 516 ff. BGB; 1. Unmittelbare Anwendung schenkungsrechtlicher Vorschriften; 2. Analoge Anwendung schenkungsrechtlicher Vorschriften; a) Planwidrige Unvollständigkeit des Gesetzes; b) Vergleichbare Interessenlage; aa) Das Widerrufsrecht des Schenkers wegen groben Undanks nach 530 ff. BGB; bb) Die Rechte des Schenkers bei eigener Verarmung nach 519, 528 f. BGB; cc) Die eingeschränkte Haftung nach 521 -- 524 BGB
  • (1) Grundsätzliche Erwägungen(2) Vergleich mit gesellschaftsrechtlichen Rechtsinstituten; (a) Die Problematik der verdeckten Sacheinlage im Aktien- und GmbH- Recht; (b) Die Kapitalaufbringung im Stiftungsrecht; (c) Möglichkeit der Übertragung auf die Stiftung?; (d) „Nachschusspflichten"?; (3) Fazit; dd) Die Schenkung unter Auflage, 525 -- 527 BGB; (1) Die Schenkung unter Auflage nach 525 BGB; (2) Die Verweigerung der Vollziehung der Auflage nach 526 BGB; (3) Die Nichtvollziehung der Auflage nach 527 BGB; 3. Ergebnis; D. Landesstiftungsgesetzliche Grundlagen; E. Ergebnis
  • 2 Das Rechtsverhältnis zwischen Stifter und Stiftung in der operativen PhaseA. Verfassungsrechtliche Grundlagen; I. Das Grundrecht des Stifters auf Stiftungsbestand nach Jakob; 1. Der Ansatz Jakobs; 2. Stellungnahme; II. Die Folgerungen Jakobs für das Verhältnis zwischen Stifter und Stiftung; 1. Jakobs Kunstgriff; 2. Stellungnahme; III. Ergebnis; B. Bürgerlichrechtliche Grundlagen; I. Stiftungsrecht, 80 ff. BGB; 1. Die Regelungen der 80 ff. BGB; 2. Folgerungen aus der Rechtspersönlichkeit und dem Wesen der Stiftung
  • A) Aussagegehalt und Verwertbarkeit der Theorien zur juristischen Personb) Das Wesen der Stiftung; 3. Negativabgrenzung zum Verband; 4. Das Unverfügbarkeitsdogma Hofs; 5. Actio pro socio; 6. Ergebnis; II. Schenkungsrecht: Der Ansatz Kerstings; 1. Umfang und Ausgestaltung des Instrumentariums; 2. Stellungnahme; 3. Alternative oder die Frage nach einer ergänzenden Funktion der Destinatäre; III. Ergebnis; C. Landesstiftungsgesetzliche Grundlagen; D. Eigener Ansatz; I. Ansprüche des Stifters gegen die Stiftung; 1. Anspruch des Stifters gegen die Stiftung aus 823 I BGB
Control code
ocn967512018
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658163600
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote

Library Locations

Processing Feedback ...