Coverart for item
The Resource Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 : Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie, Johannes Liebl, Hrsg

Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 : Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie, Johannes Liebl, Hrsg

Label
Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 : Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie
Title
Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017
Title remainder
Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie
Statement of responsibility
Johannes Liebl, Hrsg
Contributor
Editor
Subject
Language
ger
Cataloging source
N$T
Dewey number
629.25
Index
index present
LC call number
TL210
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Liebl, Johannes
http://library.link/vocab/subjectName
  • Automobiles
  • Propulsion systems
  • Propulsion systems
Label
Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 : Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie, Johannes Liebl, Hrsg
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Autorenverzeichnis; 1 Wie hängen motorischer Einlauf und Endbearbeitung zusammen?; 2 Lubricant Technology for Hybrid Electric Vehicle Automatic Transmissions; Introduction; The Hybridized Transmission; Fluid Formulation; Fluid Electrical Properties; Fluid Electrical Conductivity; Fluid Dielectric Constant (Relative Permittivity); Polymeric Material Compatibility (Magnet Wire Insulation); Corrosion Protection; Thermal Stability and Oxidation Properties; Mechanical Testing; Summary/Conclusions; References
  • 3 Oberflächenmodifikation mit Hochgeschwindigkeits-Laserprozessen -- Direktlaserinterferenz- / Direktlaser-Mikrostrukturieren4 Analytische Betrachtung betriebsbedingter Einflüsse auf die Ventiltriebsreibung; Abstract; Einleitung; 1D-LWS-Berechnungsansatz zur Bestimmung der am Ventil angreifenden Gaskraft; Untersuchung des Berechnungsansatzes mittels 3D-Strömungssimulation; Zusammenfassung und Ausblick; 5 Symmetrische Formhonung in den neuen BMW 3- und 4-Zylinder-Ottomotoren; 1 Kurzfassung; 2 Einleitung; 3 Auslegung der Form; 4 Nachweis des Potentials
  • Messungen an 1-Zylinder Floating Liner MotorBefeuerte Vollmotormessungen; Bewertung des Verbrauchspotentials; 5 Auswirkung auf den Honprozess; 6 Zusammenfassung; Literatur; 6 Der Einfluss von Wirkungsgradverbesserungen im Antriebsstrangauf die Energieeffizienz des Gesamtfahrzeugs -- elektrische und konventionelle Antriebssysteme im Vergleich; 1 Einleitung; 2 Komponenten und Energieflüsse; 3 Modellierung von Antriebsstrangkomponenten; 4 Verschaltung von Willansansätzen; 4.1 Modellierung vollständiger Antriebssysteme; 4.2 Herleitung eines Effizienzwertes
  • 5 Qualitative Analyse des Einsparpotentials6 Quantitative Analyse des Einsparpotentials; 7 Zusammenfassung und Ausblick; Literatur; 7 Möglichkeiten zur CO2-Einsparung im Antriebsstrang moderner Personenkraftwagen durch Optimierung der dynamischen Dichtsysteme; Summary; 1 Einleitung; 2 Unterschiedliche RWDR-Systeme; 2.1 Verlustleistungsvergleich; 2.2 Betrachtung Dichtsystempakete; 3 Simulation der Dichtsystempaketleistung nach den Fahrzyklen NEDC und WLTC: Berechnungsmodell und Ermittlung der Reibmomentkoeffizienten [7]; 3.1 Eingangsparameter für die Simulation
  • 3.1.1 Temperaturen / Temperaturverlauf3.1.2 Geschwindigkeitsverteilung im Fahrzyklus; 3.1.3 Schaltstrategie; 3.1.4 Gehäusedruck; 3.1.5 Fahrzeugkenndaten:; 4 Betrachtung der Dichtsystempakete nach Fahrzyklenvorgabe mit vorgegebenen Schaltpunkten; 4.1 Variation des Dichtsystempakets; 4.1.1 Einsparpotentiale Antriebsstrang Verbrennungsmotor; 4.1.2 Einsparpotentiale Antriebsstrang Elektromotor; 4.2 Betrachtung der Dichtsystempakete mit alternativen Schaltstrategien im NEDC; 5 Zusammenfassung und Ausblick; 6 Literaturhinweise; 8 Tagungsbericht
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658231460
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1048355850
  • (OCoLC)1048355850
Label
Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 : Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie, Johannes Liebl, Hrsg
Publication
Antecedent source
unknown
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Autorenverzeichnis; 1 Wie hängen motorischer Einlauf und Endbearbeitung zusammen?; 2 Lubricant Technology for Hybrid Electric Vehicle Automatic Transmissions; Introduction; The Hybridized Transmission; Fluid Formulation; Fluid Electrical Properties; Fluid Electrical Conductivity; Fluid Dielectric Constant (Relative Permittivity); Polymeric Material Compatibility (Magnet Wire Insulation); Corrosion Protection; Thermal Stability and Oxidation Properties; Mechanical Testing; Summary/Conclusions; References
  • 3 Oberflächenmodifikation mit Hochgeschwindigkeits-Laserprozessen -- Direktlaserinterferenz- / Direktlaser-Mikrostrukturieren4 Analytische Betrachtung betriebsbedingter Einflüsse auf die Ventiltriebsreibung; Abstract; Einleitung; 1D-LWS-Berechnungsansatz zur Bestimmung der am Ventil angreifenden Gaskraft; Untersuchung des Berechnungsansatzes mittels 3D-Strömungssimulation; Zusammenfassung und Ausblick; 5 Symmetrische Formhonung in den neuen BMW 3- und 4-Zylinder-Ottomotoren; 1 Kurzfassung; 2 Einleitung; 3 Auslegung der Form; 4 Nachweis des Potentials
  • Messungen an 1-Zylinder Floating Liner MotorBefeuerte Vollmotormessungen; Bewertung des Verbrauchspotentials; 5 Auswirkung auf den Honprozess; 6 Zusammenfassung; Literatur; 6 Der Einfluss von Wirkungsgradverbesserungen im Antriebsstrangauf die Energieeffizienz des Gesamtfahrzeugs -- elektrische und konventionelle Antriebssysteme im Vergleich; 1 Einleitung; 2 Komponenten und Energieflüsse; 3 Modellierung von Antriebsstrangkomponenten; 4 Verschaltung von Willansansätzen; 4.1 Modellierung vollständiger Antriebssysteme; 4.2 Herleitung eines Effizienzwertes
  • 5 Qualitative Analyse des Einsparpotentials6 Quantitative Analyse des Einsparpotentials; 7 Zusammenfassung und Ausblick; Literatur; 7 Möglichkeiten zur CO2-Einsparung im Antriebsstrang moderner Personenkraftwagen durch Optimierung der dynamischen Dichtsysteme; Summary; 1 Einleitung; 2 Unterschiedliche RWDR-Systeme; 2.1 Verlustleistungsvergleich; 2.2 Betrachtung Dichtsystempakete; 3 Simulation der Dichtsystempaketleistung nach den Fahrzyklen NEDC und WLTC: Berechnungsmodell und Ermittlung der Reibmomentkoeffizienten [7]; 3.1 Eingangsparameter für die Simulation
  • 3.1.1 Temperaturen / Temperaturverlauf3.1.2 Geschwindigkeitsverteilung im Fahrzyklus; 3.1.3 Schaltstrategie; 3.1.4 Gehäusedruck; 3.1.5 Fahrzeugkenndaten:; 4 Betrachtung der Dichtsystempakete nach Fahrzyklenvorgabe mit vorgegebenen Schaltpunkten; 4.1 Variation des Dichtsystempakets; 4.1.1 Einsparpotentiale Antriebsstrang Verbrennungsmotor; 4.1.2 Einsparpotentiale Antriebsstrang Elektromotor; 4.2 Betrachtung der Dichtsystempakete mit alternativen Schaltstrategien im NEDC; 5 Zusammenfassung und Ausblick; 6 Literaturhinweise; 8 Tagungsbericht
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783658231460
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
  • on1048355850
  • (OCoLC)1048355850

Library Locations

Processing Feedback ...